Bestätigung Ihrer Zahlung an CTS Eventim AG & Co. KG von service@paypal.de

Am Freitag, den 06. Mai 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet:

—–Ursprüngliche Nachricht—–
Von: service@paypal.de [mailto:service@paypal.de]
Betreff: Bestätigung Ihrer Zahlung an CTS Eventim AG & Co. KG

PayPal        Donnerstag, 5. Mai 2016 15:43:22 MEZ
Transaktionscode: 8WQ369360I75319K

Guten Tag,

Sie haben eine Zahlung über 85,70 EUR an CTS Eventim AG & Co. KGaA gesendet (kundenservice@eventim.de).
Wir werden den Betrag innerhalb der nächsten 1-2 Arbeitstage von Ihrem Bankkonto abbuchen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Bankkonto ausreichend gedeckt ist, um Gebühren zu vermeiden.
________________________________

Händler
CTS Eventim AG & Co. KG
kundenservice@eventim.de
+49 1806533933 Mitteilung an Händler
Sie haben keine Mitteilung eingegeben.

Beschreibung Stückpreis Anzahl Betrag
2 Tickets für Let’s Spend The Night Together am 13.05.2016 80,80 EUR 1 80,80 EUR
Service- und Versandkosten 4,90 EUR 1 4,90 EUR
Zwischensumme 85,70 EUR
Summe 85,70 EUR
Zahlung 85,70 EUR
Zahlung gesendet an kundenservice@eventim.de
Rechnungsnummer:1086836055
Probleme mit Ihrer Zahlung?
Wenn Sie Probleme mit dieser Zahlung haben, dann können Sie diese kostenfrei stornieren. Der folgenden Link veranlasst die Stornierung der Zahlung:

http://paypal.de/konflikt/?transcode.x=8WQ369360I75319K&country.x=DE&locale.x=de_DE

Die Zahlung können Sie bis zu 3 Tagen nach Bestätigung noch kostenfrei stornieren. Andernfalls wird eine Gebühr von 15% des Zahlungsbetrags fällig.

Haben Sie Fragen? Antworten finden Sie im Hilfe-Center unter www.paypal.com/de/help.
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Diese Mailbox wird nicht überwacht. Wenn Sie Hilfe benötigen, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und klicken Sie auf Hilfe.

Anstelle unserer HTML-E-Mails können wir Ihnen Benachrichtigungen auch als Reintext zusenden. Wenn Sie Ihre Optionen für E-Mail-Benachrichtigungen ändern wollen, loggen Sie sich in Ihr Konto ein und klicken Sie unter „Mein Profil“ auf Einstellungen.

 

Ich habe nur die Text-Version dieser E-Mail. Vermutlich sieht die aktuelle Phishing – Mail wie die E-Mail „Bestätigung Ihrer Zahlung an CTS Eventim AG & Co.“ vom 26.04.2016 aus.

Der echte Link geht auch nicht auf die Adresse paypal.de/konflikt-de/…, sondern auf nur auf eine so aussehende Subdomain einer russischen Domain (paypal.de.ff-5s8fx23d54f3axxd4sixs.ru)

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Zugangsdaten ein! PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an spoof@paypal.com weiter!

Die betrügerische Internetseite würde Sie zunächst auffordern, das Konto zu verifizieren:

20160506_paypal_web1

PayPal Verifizierung
Verifizierung ihres Kontos
Bitte helfen Sie uns Ihr Konto schnell und einfach zu verifizieren
Auf Ihrem Konto wurden unnatürliche Aktivitäten entdeckt. Dieser Schritt ist routiniert und hilft Ihnen, Ihr Konto vor Eingriffen unautorisierter Personen zu schützen.

Jetzt fortfahren
Verifizierung und Abgleich der Daten beginnen

 

Klicken Sie nicht auf den Link, da es sich um eine betrügerische Seite handelt! In einem nächsten Schritt würden Sie zur Eingabe persönlicher Daten aufgefordert:

20160506_paypal_web2

PayPal Verifizierung

Verifizierung Ihres Kontos

Schritt 1
Im ersten Schritt des Verifikations-Prozesses werden personenbezogene Daten erfasst. Bitte füllen sie diese vollständig und gewissenhaft aus.

Ihre Email-Adresse
Kennwort
Vorname
Nachname
Adresse
Postleitzahl
Stadt
Geburtsdatum

Fortfahren

 

Geben Sie keine Daten ein! Diese würden bei unbekannten Dritten landen.

20160506_paypal_web3

PayPal Verifizierung
Verifizierung ihres Kontos
Schritt 2
Zur Sicherheit wurden alte Kontoinformationen gelöscht.
Bitte geben Sie Ihre Kontoinformationen erneut ein.

Ihre Kontonummer
Ihre Bankleitzahl
Nummer ihrer Kreditkarte
Kreditkarteninstitut
Ablaufdatum ihrer Kreditkarte
Prüfnummer ihrer Kreditkarte (CVC)

PayPal speichert ihre Daten 128-Bit verschlüsselt in Form von OpenSSL.

 

Nach Eingabe einer MasterCard würden Sie nach dem MasterCard SecureCode gefragt. Folgen Sie nicht dem Link und geben Sie keine Daten ein!

20160506_paypal_web4

MasterCard
SecureCode

Die Prüfung Ihrer Kreditkarte wird abgesichert durch MasterCard SecureCode.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld …

 

20160506_paypal_web5

Geben Sie bitte Ihr MasterCard SecureCode Passwort ein.

Händler: PayPal (Europe) S.а r.l. et Cie, S.C.A.
Betrag: EUR 0,00
Datum: 06.05.2016
Karten-Nummer: **** **** **** ****
Passwort:

 

Nach Eingabe des MasterCard SecureCode würde eine kurze Einblendung erfolgen…

20160506_paypal_web6

PayPal Verifizierung
Abgleich der ZahlungsInformationen

Einen moment bitte…

Ihre Informationen werden validiert.

 

… bevor Ihre Daten bei unbekannten Dritten gelandet sind und nun missbraucht werden könnten. Sollten Sie Daten eingegeben haben, dann ändern Sie bitte umgehen Ihr Paypal – Passwort und lassen Sie Ihre Kreditkarte sperren (z. B. über die Sperr-Hotline 116 116).

20160506_paypal_web7

Verifizierung ihres Kontos
Vielen Dank !
Ihre Angaben werden nun von einem unserer Mitarbeiter geprüft.
Vielen Dank.
PayPal speichert ihre Daten 128-Bit verschlüsselt in Form von OpenSSL.

 

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.