Die automatische Abbuchung Ihrer offenen Rechnung(en) ist fehlgeschlagen von Kundenservice 1&1 Internet AG (support@1und1.abrechnung.de)

Am Freitag, den 20. Mai 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail in deutscher Sprache versendet:

20160520_die_automatische_abbuchung_ihrer_offenen_rechnung_ist_fehlgeschlagen

1&1 KUNDENSERVICE

Die automatische Abbuchung Ihrer offenen Rechnung(en) ist fehlgeschlagen.

Eine oder mehrere Zahlungsanweisungen konnten nicht ausgeführt werden. Bitte kontrollieren Sie Ihre Zahlungsdaten und führen Sie die Zahlungsanweisung erneut aus, damit die Abbuchung der fälligen Beträge erfolgen kann.

Klicken Sie hier für weitere details
Ihr
Uwe Leyendecker

Uwe Leyendecker,
Leiter Kundenservice 1&1 Hosting

1&1 Internet AG
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur

Internet made in Germany

Unsubscribe me from this list

 

Die E-Mail mit dem Betreff „Die automatische Abbuchung Ihrer offenen Rechnung(en) ist fehlgeschlagen“ soll angeblich von „Kundenservice 1&1 Internet AG (support@1und1.abrechnung.de)“ stammen. Dem ist aber nicht so. Es handelt sich um eine Phishing-Mail.

1&1 bittet auf einer Internetseite um Weiterleitung über ein E-Mail-Formular.

Weder die Domain server12wbl.biz, noch die weitergeleitete Domain stonehotel.tg/1und1.de-login gehören zu 1&1.

20160520_1und1_kundenlogin

Sie würden ein gefälschtes Anmeldeformular angezeigt bekommen und würden nach Eingabe Ihrer Zugangsdaten (die somit an Dritte übermittelt werden) auf die echte Seite von 1&1 weitergeleitet.

 

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.