Freischaltung ihrer Kreditkarte von Barclaycard Kundenservice ([email protected])

Am Montag, den 06. Juni 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet:

20160606_freischaltung_ihrer_kreditkarte

Barclaycard

Ihr Kundenservice von Barclaycard
Freischlatung ihrer Kreditkarte

Sehr geehrter Kunde,

DATUM Juni 5, 2016

Der Grund für die Sperrung ist die Einführung eines neuen Sicherheitssystems, welches seit dem 01.06.2016 in Kraft ist. Um Ihre Karte wieder freizuschalten und sich gleichzeitig für das neue System zu registrieren ist nun eine kurze Datenbestätigung nötig.
Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und bestätigen Sie Ihre Daten in dem sich öffnenden Formular. Anschliessend wird Ihre Karte automatisch von unserem System freigeschaltet.

Beachten Sie bitte das Ihre Karte gesperrt bleibt wenn Sie diese Bestätigung nicht durchführen.

Klicken Sie hier um die Bestätigung durchzuführen
Ihr Kundenservice von Barclaycard

9786736050196427605023174715937960191431

 

Die E-Mail mit dem Betreff „Freischaltung ihrer Kreditkarte“ stammt angeblich von „Barclaycard Kundenservice“, wobei als Absenderadresse [email protected] genannt ist, was natürlich nicht zur Barclaycard gehört.

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein. Barclaycard hat einen Flyer zum Thema Phishing und Pharming. Hier finden Sie auch Kontaktdaten von Barclaycard.

Auf der verlinkten Domain deqml0e9fqe7c9qgezgce9de.cosplayd2r.com kommt u. U. eine Fehlermeldung (403 – Forbidden Error). Klicken Sie aber trotzdem nicht auf den Link, da dies nur Zeitweise so sein kann, zu anderen Zeiten könnte auch ein Formular zur Eingabe von persönlichen Daten oder Kreditkartendaten erscheinen wie z. B. bei einer ähnlichen E-Mail vom 31.05.2016.

20160606_barclaycard_web1

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.