Eine nicht autorisierte Zahlung an reBuy reCommerce GmbH ist uns aufgefallen! von PayPal Kundenservice (noreply@verifiyservice.de oder admin@sicherverifizieren2.de)

Nachtrag vom 26.06.2016:

Auch in den Folgetagen wurde diese E-Mail massenhaft von unbekannten Dritten versendet. Als Absenderadressen kamen hierbei sowohl noreply@verifiyservice.de wie auch admin@sicherverifizieren2.de vor. Als verlinkte Domains wurden z. B. fuyafaxoga.de oder ahgxwdzg.de verwendet, die nach wie vor auf privatkunden.de-web224.pw weitergeleitet werden. Die Seiten gehören natürlich nicht zu PayPal. Klicken Sie nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!


Am Mittwoch, den 22. Juni 2016 wurden durch unbekannte Dritte weiterhin die Phishing-Mails in deutscher Sprache weiterhin versendet. Diesmal sind aber auch persönliche Daten des Empfängers wie Name und Anschrift enthalten:

20160622_paypal

PayPal

22.06.2016 06:35:27 MEZ
Transaktionscode: TWNOC1X0KHXJSTIH

Guten Tag, Herr (Nachname)!

Eine nicht autorisierte Zahlung über 135,80 EUR an reBuy reCommerce GmbH (noreply@rebuy.de) ist uns aufgefallen!

Eine Prüfung der unten stehenden Transaktion hat ergeben, dass sie möglicherweise nicht durch Sie autorisiert wurde. Daher wurde diese Transaktion zurückgerufen.

Alle Details zu dieser Zahlung finden Sie in Ihrer PayPal-Kontoübersicht.
Es kann einige Minuten dauern, bis die Transaktion in Ihrem Konto angezeigt wird.
——————————————————————————–

Händler
reBuy reCommerce GmbH
noreply@rebuy.de

+49 (0)30 / 565 995 822
Rechnungsadresse
(Vorname Nachname)
(Straße und Haus-Nr.)
(Postleitzahl und Wohnort)

Beschreibung Stückpreis Anzahl Betrag
rebuy.de (Order #8420943)
135,80 EUR 1 135,80 EUR
Zwischensumme 135,80 EUR
Summe 135,80 EUR
Zahlung 135,80 EUR
Zahlung gesendet an noreply@rebuy.de
Rechnungsnummer: 13982

Um weiten Betrug zu verhindern, wurde Ihr PayPal-Konto bis auf weiteres eingeschränkt. Wir bitten Sie daher ihr PayPal-Konto mit nachfolgendem Link zu bestätigen um die Einschränkung Ihres Kontos aufzuheben.

Wenn es sich bei der Transaktion um einen von Ihnen gewollten Auftrag gehandelt hat, bitten wir Sie, diesen nach der Bestätigung erneut durchzuführen.

Lassen Sie uns Ihr Konto gemeinsam wiederherstellen. Nachdem Sie alle Schritte durchgeführt haben, antworten wir Ihnen innerhalb von 72 Stunden.

Viele Grüße
Ihr Team von PayPal

 

Während in der Phishing-Mail vom Vortag noch nicht sichtbare Punkte innerhalb des angezeigten Textes eine Erkennung durch SPAM-Filter verhindern sollten, ist diesmal sogar der vollständige Name und die Anschrift des Empfängers erhalten.

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Zugangsdaten ein! PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an spoof@paypal.com weiter! Auch die reBuy reCommerce GmbH hat nichts mit solchen E-Mails zu tun.

Die Domains veyodeyi.de, rereguxu.de oder privatkunden.de-web221.pw gehören nicht zu PayPal.

In den E-Mails sind unterschiedliche Order-/Transaktionscodes und auch unterschiedliche Beträge genannt. Hier ein weiteres Beispiel:

PayPal

22.06.2016 06:30:35 MEZ
Transaktionscode: 5GJHR1T5RA8LN7Q0

Guten Tag, Herr (Nachname)!

Eine nicht autorisierte Zahlung über 112,80 EUR an reBuy reCommerce GmbH (noreply@rebuy.de) ist uns aufgefallen!

Eine Prüfung der unten stehenden Transaktion hat ergeben, dass sie möglicherweise nicht durch Sie autorisiert wurde. Daher wurde diese Transaktion zurückgerufen.

Alle Details zu dieser Zahlung finden Sie in Ihrer PayPal-Kontoübersicht.
Es kann einige Minuten dauern, bis die Transaktion in Ihrem Konto angezeigt wird.
——————————————————————————–

Händler
reBuy reCommerce GmbH
noreply@rebuy.de

+49 (0)30 / 565 995 822
Rechnungsadresse
(Vorname Nachname)
(Straße und Haus-Nr.)
(Postleitzahl und Wohnort)

Beschreibung Stückpreis Anzahl Betrag
rebuy.de (Order #0364186)
112,80 EUR 1 112,80 EUR
Zwischensumme 112,80 EUR
Summe 112,80 EUR
Zahlung 112,80 EUR
Zahlung gesendet an noreply@rebuy.de
Rechnungsnummer: 43907

Um weiten Betrug zu verhindern, wurde Ihr PayPal-Konto bis auf weiteres eingeschränkt. Wir bitten Sie daher ihr PayPal-Konto mit nachfolgendem Link zu bestätigen um die Einschränkung Ihres Kontos aufzuheben.

Wenn es sich bei der Transaktion um einen von Ihnen gewollten Auftrag gehandelt hat, bitten wir Sie, diesen nach der Bestätigung erneut durchzuführen.

Lassen Sie uns Ihr Konto gemeinsam wiederherstellen. Nachdem Sie alle Schritte durchgeführt haben, antworten wir Ihnen innerhalb von 72 Stunden.

Viele Grüße
Ihr Team von PayPal

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.