PayPal – Hinweis zu Ihrem Konto! von PayPal ([email protected])

Am Sonntag, den 21. August 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail in deutscher Sprache versendet:

20160821_paypal_hinweis_zu_ihrem_konto

PayPal Deutschland

Paypal Kudendaten Überprüfung

Guten Tag,

Der FSM-Gutachterausschuss hat mit Entscheidung vom 12. August 2016 bestätigt,
dass das Konzept der Payment Network AG [nun: PayPal]
für die Überprüfung aller Kundendaten verantwortlich zu machen ist.

PayPal verpflichtet Sie daher, die bei uns von Ihnen hinterlegten Kundendaten zu bestätigen. Dieser Vorgang ist bis zum 01. September 2016 kostenfrei.

Sollten Sie Ihre PayPal Daten nicht bis zum 01. September 2016 kostenfrei bestätigt haben, wird PayPal Ihren Kundenzugang bis auf weiteres wegen Nichteinhaltung unserer Datenschutzgrundsätzen vorübergehend sperren.
Eine Reaktivierung/ Freischaltung Ihres Kundenzugang, ist dann nur gegen eine Gebühr von 59.90€ zulässig.
Kundendaten Bestätigen

Klicken Sie dazu Links oben in Ihrer eMail auf das HTML Zeichen.
Wählen Sie dann „Öffnen/ Auf Festplatte speichern“
Sie werden nun gefragt wie Sie die Datei öffnen wollen.
Wählen Sie dazu einfach Ihren Intenetbrowser aus. (IE/ FF/ GC)

Sie stimmen diesen Datenschutzgrundsätzen zu, wenn Sie sich neu anmelden oder die PayPal-Services verwenden. Indem Sie den Datenschutzgrundsätzen zustimmen, akzeptieren Sie die Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Angaben in der hier beschriebenen Art und Weise. (Datenschutz)

Viele Grüsse

Ihr PayPal-Team

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Bei Fragen oder Problemen klicken Sie auf der PayPal-Website auf Hilfe und Kontakt.

1999-2016 PayPal. Alle Rechte vorbehalten.

PayPal (Europe) et Cie, S.C.A., Socen Commandite par Actions. Eingetragener Firmensitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, RCS Luxembourg B 118 349

PayPal PPC0008895:g00435dj324

Die E-Mail mit dem Betreff „PayPal – Hinweis zu Ihrem Konto!“ wurde angeblich von PayPal ([email protected]) versendet. Das stimmt aber nicht! Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail!

Statt einem betrügerischen Link ist ein gefälschtes Eingabeformular als Anlage beigefügt. Öffnen Sie nicht die Anlage „paypal.html“. Geben Sie in das Formular keine Daten ein und senden Sie das Formular nicht ab! PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

Das betrügerische Formular sieht wie folgt aus:

20160821_paypal_html1

PayPal

Konto

Bitte Bestätigen Sie die Angaben

Inhaber    Geburtsdatum

Kontonummer   Bankleitzahl

Kreditkartentyp

Kreditkartennummer

Gültig bis MM/JJJJ    Prüfnr. (3 Ziffern)

SecureCode (Passwort)

Speichern

Das Formular würde an paypal2.datenverifikation.pl/de/paypal/konto/paypal_check.php abgesendet, was keine PayPal-Domain ist.

Nach dem Absenden der Eingaben an unbekannte Dritte würde eine angebliche Bestätigung erscheinen:

20160821_paypal_web1

Eingabe erfolgreich

Aus Sicherheitsgründen werden Sie in Kürze weitergeleitet.

Zur Startseite

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.