Abschließende Mitteilung Für Die Zahlung von [email protected] und OFFICIAL WINNING AWARD OF Ј950,000.00 GBP von Microsoft® Corporation ([email protected], antwort an [email protected])

Wie bereits am Montag, den 17. Oktober 2016 wurde neben der E-Mail „Google-Alert von Google Offiziere ([email protected]) oder von Google Gewinner ([email protected])“ weitere angebliche Gewinnbenachrichtigungen versendet:

Betreff: OFFICIAL WINNING AWARD OF Ј950,000.00 GBP

 

Absender:

Microsoft® Corporation ([email protected], antwort an [email protected])

(Beispiel der E-Mail: siehe ganz unten)

Auch am Dienstag, den 18. Oktober 2016 wurden angebliche Gewinnversprechen versendet:

Betreff: Abschließende Mitteilung Für Die Zahlung

 

Absender: [email protected]

Antworten Sie bitte auf keine der E-Mails! Sie haben nichts gewonnen! Die genannten Unternehmen haben kein Geld verlost! Die Namen werden nur missbräuchlich verwendet! Informieren Sie sich im Internet ggf. über SCAM oder Vorschussbetrug (siehe Wikipedia).

 

20161018_abschliessende_mitteilung_fuer_die_zahlung

Betreff: Abschließende Mitteilung Für Die Zahlung

Empfäner: Recipients ([email protected])

Absender: [email protected]

Anlage: LOTTERIE KOMMISSION BOARD.pdf

EUROPÄISCH LOTTERIE KOMMISSION BOARD SPANIEN

AVENIDA VICTORIA 22, 28035 MADRID SPANIEN

EUROPÄISCH FINANZ MONITOR ABTEILUNG BÜRO CAMPO GRANDE 28 1ºF 1700 LISBOA PORTUGAL

EMAIL: [email protected]

REFERENZ NR: EU/214150/MP DATUM: 17/10/2016

Sehr geehrter Begunstigter,

Abschliessende Mitteilung fur die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes

Wir mochten Sie ueber unsere neusten erkenntnisse informieren. Unser zustaendiges Buro das von uns beauftragt wurde Ihren nicht beanspruchten Preisgeldes aus Spanien. Die beauftragte Anwaltskanzlei wurde als gesetzlicher Vertraeter ernannt um Ihre anspruecher zu vertraeten. Welches auf Ihren Namen gutgeschrieben wurde und nun seit uber zwei Jahren nicht beansprucht wurde. Der Gesamtbetrag der Ihnen zusteht betragt der Zeit 1,200,780.00 euro. Das ursprungliche Preisgeld wurde erhoht. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre, Gewinnbringend angelegt. Daher die Aufstockung, der oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Buro, des nicht Beanspruchten Preisgeldes, wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotterie Firma. Zum verwalten niedergelegt und in Ihrem namen versichert.

Alle Teilnehmer wurden nach dem Zufallsprinzip von World Wide Web-Seite durch Ihre E-Mail-Adressen mit einem Computersystem gezogen. Diese E-Mail wurde extrahiert von der Website „mehr als 100 Tausend Unternehmen der Welt gewahlt. Alle Teilnehmer wurden durch Ihre E-Mail-Adressen ausgewahlt und ein Computer-System Stimmzettel wurde. Von 25 Millionen E-Mail-Adressen aus Australien, Neuseeland, Amerika, Europa,Nordamerika, Afrika und Asien als Teil der Internationalen Promotions-Programm, das wir einmal organisieren erstellt Jahr hier in madrid Spanien. Nach Ansicht der Lotterie Firma wurde Ihnen das Geld nach einer Weihnachtsforderunglotterie zugesprochen. Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft. Nach Ansicht der Lotterie firma wurden sie damals Angeschrieben um Sie uber dieses Geld zu informieren.Es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet order nicht abgeschlossen um den Gewinn zu Beanspruchen.

Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde. Nach dem Spanischen Gesetzes muss der Inhaber alle zwei Jahre ueber seinen vorhanden Gewinn informiert werden. Sollte dass Geld wieder nicht beansprucht werden, wird der Gewinn abermals ueber eine Investmentgesellschaft fur eine weitere Periode von zwei Jahren angelegt werden. Wir sind daher, durch das Buro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt worden sie anzuschreiben Dies ist eine Notifikation fur das Beanspruche Geld.

Wir mochten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft uberprufen und besteatigen wird ob ihre Identitat uebereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wirden kann. Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen. Bitte setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwalt in Verbindung TEL: 0034- 651-737-880, FAX: 0034-917-692-661 EMAIL: [email protected] DON CARLOS ist zustaendig fuer Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser sache zur seite stehen. Der Anspruch sollte vor den 31-10-2016 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt werden wuerde. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, während wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.

Mit freundlichen Grussen DON CARLOS & PEDRO (RECHTSANWAELTE)
ANWALTSKANZLEI DON CARLOS & PEDRO
CALLE JUAN 10, 28020 MADRID, SPAIN.
TEL: 0034- 651-737-880, FAX: 0034-917-692-661 EMAIL: [email protected]

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS UND FAX ODER EMAIL AN ANWALTSKANZLEI CARLOS & PEDRO MIT KOPIE PERSONALAUSWEISES

NAME:————————————-VORNAME:——————————–GEBURTSDATUM:——-
TELEFON:————————————MOBIL:———————————-FAX:———————–
STRASSE:—————————————-POSTLEITZAHL:—————————LAND:—————
BETRAG HAT GEWONNEN:——————-BERUF:———————-NATIONALITAT:——————–
E-MAIL:—————————————————REFERENZ NR:—————————————–

ZAHLUNG OPTION: A/ BANKUBERWEISUNG B/ BARSCHECK (BANKDATEN SIND NUR NOTWENDIG WENN SIE SICH FUR EINE BANKUBERWEISUNG ENTSCHIEDEN HABEN)

BANK NAME:——————————————KONTONUMMER:—————————————————-BANKLEITZAHL:———————————————–BANKADDRESS:———————————————-

Die Anlage „LOTTERIE KOMMISSION BOARD.pdf“ enthält den gleichen Inhalt:

20161018_abschliessende_mittelung_anlage

Nein, es gibt keinen Gewinn. Sie werden weder in der E-Mail, noch in der Anlage namentlich angesprochen. Außerdem sind Sie in der E-Mail nicht mal als Empfänger genannt.

Unter dem Vorwand, Sie hätten Geld gewonnen, sollen Sie mit jemandem Kontakt aufnehmen und persönliche Daten angeben. Teilweise kommen die Informationen in englischer Sprache (siehe die folgende angebliche Gewinnbenachrichtigung).

Antworten Sie nicht auf die E-Mail! Geben Sie keine persönlichen Daten an! In weiteren E-Mails werden Sie evtl. zur Zahlung von Gebühren und Auslagen aufgefordert! Senden Sie kein Geld, denn es gibt den gezeigten Gewinn nicht!

 

Hier noch das Beispiel einer angeblichen Gewinnbenachrichtigung von Microsoft (der Name wird nur missbräuchlich verwendet, die E-Mail stammt nicht von Microsoft!):

20161017_official_winning_award_of_j950000_gbp

Betreff: OFFICIAL WINNING AWARD OF Ј950,000.00 GBP

Empfänger: Undisclosed recipients:;

Absender: Microsoft® Corporation ([email protected])

Antworten an: [email protected]

Anlagen: MICROSOFT.docx und MICROSOFT.pdf

MICROSOFT® CORPORATION
Cardinal Place
80-100 Victoria Street
London,SW1E 5JL
United Kingdom

Promo Code: MSW/5975/107/2016
Security Number: MSW16-23454

MICROSOFT ANNUAL GIVEAWAY PROMO 2016

We wish to congratulate you on this note, for being part of our selected winners in our just concluded internal promotion draw this year, this promotion was set-up to encourage the active users of Microsoft products and its software services.

Hence we do believe with your winning prize, you will become an active user to Microsoft products and its software services. Microsoft Corporation develops and markets software, services and hardware that deliver new opportunities, greater convenience and enhanced value to people’s lives. We ran an online e-mail beta draw which your email address won Nine Hundred and Fifty Thousand Great British Pounds Sterling (Ј950,000.00). We wish to formally announce to you that you have successfully passed the requirements, statutory obligations, verifications, validations and satisfactory report Test conducted for all online winners.

A winning check will be issued in your name by Microsoft Award Team; for the sum of Nine Hundred and Fifty Thousand Great British Pounds Sterling (Ј950,000.00) and also a certificate of prize claims will be sent alongside your winning check cashable at any bank.

You are advised to contact the assigned Microsoft Program Administrator/Coordinator with the following details to avoid unnecessary delay and complications:

VERIFICATION AND FUNDS RELEASE FORM

(1) Your Contact Address/Private Email Address:
(2) Your Tel/Fax Numbers:
(3) Your Nationality/Country:
(4) Your Full Name:
(5) Occupation/Company:
(6) Age/Gender:
(7) Ever Won An Online Lottery?
(8) Comments about Microsoft:

Andrew Greene
Microsoft Lottery Coordinator , U.K
E-mail: [email protected]

Microsoft values your right to privacy! Your information is 100% secured and will be used exclusively for the purpose of this award only.

Microsoft Award Team has discovered a huge number of double claims due to winners informing close friends relatives and third parties about their winning and also sharing their pin numbers. As a result of this, these friends try to claim the lottery on behalf of the real winners. Microsoft Corporation Lottery Board has reached a decision from its headquarters that any attempt on double claiming of lottery winnings discovered by the Lottery Board will result to the cancellation of that particular winning, leading to loss for both the double claimer and the real winner, as it is taken that the real winner was the informer to the double claimer about the lottery. So you are strongly advised to keep your winnings strictly confidential until you claim your prize.

Congratulations from the Staffs & Members of the Microsoft interactive Lotteries Board Commission.

Yours faithfully,
Nicola Hodson (nee McKeown)’s
General Manager of Marketing & Operations,
Microsoft ® United Kingdom.
Email: [email protected]

Die beiden Anlagen „MICROSOFT.docx“ und „MICROSOFT.pdf“ enthalten den gleichen Inhalt.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.