Sehr geehrte/r (Nachname Vorname) – Sicherheitshinweis von Sparda Bank eG ([email protected])

Am Mittwoch, den 02. November 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet:

20161102_sicherheitshinweis

Betreff: Sehr geehrte/r (Nachname Vorname) – Sicherheitshinweis
Absender: Sparda Bank eG ([email protected])

Diese Nachricht hat eine hohe Prioritätsstufe.

Sparda-Bank

Aktueller Sicherheitshinweis:

Sehr geehrte/r (Nachname Vorname), Grüße von Ihrer Sparda-Bank!

Wir haben festgestellt, dass Sie Ihre persönlichen Daten bis heute nicht bestätigt haben.

Um Ihnen weiterhin einen sicheren Service anbieten zu können, ist die Bestätigung Ihrer persönlichen Daten notwendig. Ihr Nutzerkonto wurde temporär gesperrt.

Ihre aktuell bei uns hinterlegten Daten:
(Nachname Vorname)
(Straße und Haus-Nr.)
PLZ,Wohnort

Nach Abschluss der Bestätigung wird Ihr Nutzerkonto automatisch freigeschaltet.
Die Bestätigung können Sie über den unten ausgeführten Button starten.

Kommen Sie dieser E-Mail innerhalb 14 Tagen nicht nach, ist die Freischaltung nur über den Postweg möglich. Dabei wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 79,95€ fällig, welche wir anschließend von Ihrem Konto abbuchen werden.
Jetzt anmelden
Wir bitten Sie die Umstände zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Sparda Bank

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail. Auch wenn Sie vielleicht ein Konto bei der Sparda-Bank haben und Ihre persönlichen Daten (Name, Anschrift) in der E-Mail genannt sind, so stammt die E-Mail nicht von der Sparda-Bank. Die Sparda-Bank hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Die Domain www.zentrale-west.net gehört nicht zur Sparda-Bank. Eine gefälschte (nachgebaute) und betrügerische Seite würde Sie zunächst zur Anmeldung auffordern. Folgen Sie nicht der Aufforderung! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt.

20161102_sicherheitshinweis_web1

Sparda-Bank

Anmeldung zu Ihrem Netbanking

Bitte melden Sie sich mit der Eingabe Ihrer Kundennummer und der Online-PIN an. Andere Angaben sind nicht notwendig.

Kundennummer Zifferneingabe öffnen
Online-PIN Zifferneingabe öffnen

Jetzt einloggen

Danach sollen Sie sich angeblich mit 15 TANs identifizieren. Das würde eine Bank niemals fordern! Für einen Auftrag reicht maximal eine TAN. Sollten Sie noch keine Zwei-Schritt-Verfahren (Online-Banking mit TAN-Generator, TAN per sms oder TAN per push-Benachrichtigung) nutzen, dann sprechen Sie Ihre Bank darauf an!

Geben Sie hier keine TAN’s ein:

20161102_sicherheitshinweis_web2

Sparda-Bank

Anmeldung zu Ihrem Netbanking

Um Sie als rechtsmäßigen Besitzer identifizieren zu können, ist die Eingabe von 15 beliebigen iTAN’s aus Ihrer iTAN-Liste erforderlich. Die jeweiligen iTAN’s werden anschließend als benutzt markiert.

Bitte wählen Sie Ihre Bank aus:

iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #
iTAN #

Jetzt einloggen

Angeblich ist die Prüfung damit beendet. Sie werden danach auf die echte Seite der Sparda-Banken (Auswahl Ihrer Bank) weitergeleitet.

20161102_sicherheitshinweis_web3

Sparda-Bank

Anmeldung zu ihrem Netbanking

Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Geduld.

Sie werden in Kürze auf unsere Hauptseite weitergeleitet…

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.