Wichtig – Bitte aktualisieren Sie Ihre Kundendaten von Postbank ([email protected])

Betrügerische E-Mail: Am Mittwoch, den 30. November 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail in deutscher Sprache versendet:

20161130_postbank_email

Betreff: Wichtig – Bitte aktualisieren Sie Ihre Kundendaten
Absender: Postbank ([email protected])

Postbank
Eine Bank fürs Leben

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider kam es in letzter Zeit vermehrt zu sicherheitsrelevanten Problemen in Verbindung mit Postbank-Kundendaten. Daher bitten wir Sie Ihr System auf den neuesten Stand zu bringen und sich kurz unserer Sicherheitsprüfung zu unterziehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte klicken Sie folgenden Link um zur Sicherheitsüberprüfung zu gelangen
Hier klicken >>

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht wurde nicht von der Postbank versendet (die E-Mail-Adresse würde auch nicht dazu passen). Die Postbank hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Unter Umständen sehen Sie auch nur noch einen Link, da die Nachricht nur aus einem Bild besteht:

20161130_postbank_email1

<a href=3D“https://goo.gl/9crnRo“> <img src=3D“http://www.bilder-upload.eu/upload/79b1aa-1480449349.pn= g“> </a>

Die verlinkte Domain goo.gl/9crnRo leitet wieter auf boo.vg/muvH und diese leitet wieder weiter auf postbank.de.eqxavur8lmysxs.ru. Die letzte Adresse hat „nur“ die Sub-Domain postbank.de, die Domain lautet aber eqxavur8lmysxs.ru. Es handelt sich also nicht um eine Seite der Postbank! Klicken Sie daher nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Hier finden Sie die Sicherheitshinweise der Postbank. Leiten Sie betrügerische E-Mails an [email protected] weiter und löschen Sie die E-Mail anschließend.

Zunächst würde die betrügerische Seite zur Eingabe von Postbank ID / Konto-Nr. und Passwort / PIN auffordern. Geben Sie diese nicht ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt!

20161130_postbank_web1

Postbank Online-Banking
Willkommen

Postbank ID oder Kontonummer

Passwort oder PIN

Anmelden

Danach sollen Sie angeblich persönliche Daten eingeben. Folgen Sie nicht der Aufforderung! Es handelt sich um eine betrügerische Seite!

20161130_postbank_web2

Postbank

Verifizierungsprozess

Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Geburtsort
Handynummer
Familienstand
ledig
Weiter

 

Auch die EC-Nummer sowie die Telefon-PIN werden abgefragt. Geben Sie beides nicht ein! Anschließend wäre ein Missbrauch möglich!

20161130_postbank_web3

Postbank

Verifizierungsprozess

EC-Nummer
Telefon-PIN
Weiter

Angeblich werden Ihre Eingaben danach überprüft. In Wirklichkeit wurden Ihre Angaben an unbekannte Dritte übermittelt!

20161130_postbank_web4

Postbank

Verifizierungsprozess

Bitte warten Sie, Ihre Daten werden überprüft.

Erst danach werden Sie auf die echte Seite der Postbank weitergeleitet:

20161130_postbank_web5

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.