[Info] Bitte umgehend bei PayPal melden – Sa, 21. Jan 2017 von PayPal-Fall-245519 ([email protected])

Am Samstag, den 21. Januar 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet:

Betreff: [Info] Bitte umgehend bei PayPal melden – Sa, 21. Jan 2017
Absender: PayPal-Fall-245519 ([email protected])

PayPal

Empfänger: (E-Mail-Adresse)

Guten Tag,

unser System hat Anmelde Versuche aus anderen Ländern erkannt. Deswegen haben wir zu Ihrer Sicherheit das Konto vorrübergehend gesperrt.

Deswegen können Sie Ihr Konto momentan nur bedingt nutzen können.

Diese Einschränkung ist nur temporär und kann mit Ihrer Hilfe aufgehoben werden.

Nach dem Abgleich können Sie Ihr Konto wieder nutzen.

Um eine erneute Einschränkung zu verhindern, be achten Sie bitte folgendes:
Geben Sie Ihre Daten nicht an Fremde weiter.
Nutzen Sie für das Anmelden möglichst immer das selbe Gerät.
Verwenden Sie ein sicheres Passwort.
Um den Abgleich zu starten, besuchen Sie bitte: Zur PayPal-Site / Zum Abgleich
Vielen Dank,

Ihr PayPal Kundendienst

Achtung: Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

Weder die Absender-Domain @science-tec.com, noch die verlinkte Domain plusveri.com gehören zu PayPal! Der Link verweist auf eine Subdomain, die den Namen des Empfängers der E-Mail enthält, z. B. max.mustermann.plusveri.com/.data-submit/

Aktuell ist die Domain nicht erreichbar. Da sich dieser Zustand aber wieder ändern kann, sollten Sie weiterhin nicht auf den Link klicken!

 

 

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.