Nachricht von Ihrem Barclaycard Kundenservice von Barclaycard ([email protected])

Am Dienstag, den 31. Januar 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende betrügerische E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von Barclaycard. Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Nachricht von Ihrem Barclaycard Kundenservice
Absender: Barclaycard ([email protected])

Nachricht von Ihrem Barclaycard KundenserviceDatum: 31.01.2017

Sehr geehrter (Vorname Nachname),

aufgrund der immer steigenden Terrorgefahr in Deutschland wollen wir als Finanzinstitut einen Beitrag zur Bekämpfung dessen leisten.
Dabei möchten wir primär die Finanzierung von terroristischen Vereinigungen bekämpfen, die unter anderem durch eine widerrechtliche Benutzung von Kreditkarten entstehen.

Bei diesem Vorgang ist uns ebenfalls Ihre Sicherheit wichtig, deshalb ist eine Überprüfung Ihrer Identität erforderlich, damit wir Sie als legitimer Nutzer der Kreditkarte verifizieren können.

Achten Sie bitte auf eine vollständige und korrekte Angabe Ihrer Daten, sollte es zu drastischen Abweichungen kommen, müssen wir Ihre Kreditkarte vorläufig sperren.

Weiter zur Überprüfung

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Zeit bei dieser Angelegenheit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Barclaycard AG
Dies ist eine automatisch versendete Nachricht.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet ist.

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von Barclaycard! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Weder die verlinkte Seite goo.gl/W1ZK3J, noch die weitergeleitete Adresse de-vorgangsnummer-mbu8jhv4.top/?l=pXPBf9Gm, noch die Domains banking.barclaycard.de-banking.barclaycard.de-vorgangsnummer-52tsrjhu.top/barc/card/veri/ gehören zur Barclaycard! Unter der letzten Domain erscheint eine nachgebaute und somit betrügerische Seite, die zur Eingabe von Zugangsdaten auffordert. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können somit missbraucht werden!

 

 

barclaycard

Online-Kundenservice

Ihr Online-Kundenservice

Login
Benutzername
Passwort
[ ] Bildschirm-Tastatur einblenden
Login

Registrieren Sie sich hier für den neuen Online-Kundenservice.
Jetzt registrieren

Nach dem Absenden würden weitere (persönliche Daten) erfragt. Geben Sie auch hier keine Daten ein, da es sich nach wie vor um eine betrügerische Seite handelt und alle Eingaben daher missbraucht werden können!

barclaycard

Online-Kundenservice

1 Anmeldung
2 Persönliche Angaben
3 Abschluss

Persönliche Angaben
Vollständiger Name auf der Karte
Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ)
Adresse (Strasse und Hausnummer)
Postleitzahl
Wohnort
Geburtsort
E-Mail:
Handynummer:

Angaben Kreditkarten-Konto
Kartennummer
Ablaufdatum (MM/JJJJ)
Prüfziffer

Weiter >

Danach werden Sie automatisch auf die echte Seite der Barclaycard weitergeleitet. Allerdings wurden alle Eingaben zuvor an unbekannte Dritte übermittelt und können folglich missbraucht werden!

 

Haben Sie Daten eingegeben?

  • Ändern Sie – wenn möglich – umgehend das Passwort!
  • Informieren Sie die Barclaycard über die Eingabe von Daten und lassen Sie ggf. die Kreditkarte sperren! Für Sicherheitsbedenken bietet Barclaycard die Telefon-Nr. +49 40 890 99-900. Für die Sperrung der Kreditkarte steht die Telefon-Nr. +49 40 890 99-877 zur Verfügung.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.