wie schon am Vortag: Ihre Aktion ist erforderlich! von Volksbanken & Raiffeisenbanken ([email protected], [email protected] oder [email protected])

Wie schon am 04.03.2017 wurde auch am Sonntag, den 05. März 2017 durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von den Volksbanken oder Raiffeisenbanken! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! 

Betreff: Ihre Aktion ist erforderlich, (Vorname Nachname)!
Absender: Volksbanken & Raiffeisenbanken ([email protected], [email protected] oder [email protected])

Volksbanken
Raiffeisenbanken

Sehr geehrter Kunde,

wir sind stets bemüht Ihnen eine sicherere Zahlungsplattform zu bieten. Mit unserem neuen Sicherheitssystem und den neuen AGB’s (gültig ab 01. Jan 2017) genießen sie einen optimalen Schutz vor Missbrauch.

Folgen Sie dazu den weiteren Schritten und beachten Sie, dass sie verpflichtet sind den Aufforderungen unserer Mitarbeiter nachzukommen um Missbrauch vorzubeugen. Andernfalls können Sie bei möglichen entstandenen Schäden, die durch Dritte verursacht wurden, haftbar gemacht werden.

> Fortfahren

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von den Volks- und Raiffeisenbanken! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Bereits die E-Mail-Adresse (@online.de) sieht nicht nach den Volks- und Raiffeisenbanken aus! Zusätzlich besteht die E-Mail eigentlich nur aus einem verlinkten Bild. Die Volks- und Raiffeisenbanken würden niemals eine solche E-Mail versenden:

<html><head>
<title></title>

<meta name=3D“ZpEggC“ content=3D“ZpEggC 11.00.9600.18349″></head>
<body>
<a href=3D“https://tr.im/very-voba“>
<img src=3D“http://fs5.directupload.net/images/170224/v4567l8z.png“= >
</a>
</body></html>

Das Bild fs5.directupload.net/images/170224/v4567l8z.png gehört nicht zu den Volks- und Raiffeisenbanken! Die Adressen tr.im/very-voba sowie die weitergeleitete Domain securebankin-voba-raif.ru gehören ebenfalls nicht zu den Volksbanken oder Raiffeisenbanken! Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Wie die betrügerischen Seiten aussehen, können Sie in der Warnung vom 04.03.2017 „Ihre Aktion ist erforderlich, Max Mustermann! von Volksbanken & Raiffeisenbanken ([email protected])“ nachlesen.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.