Rechnung uber Ihre Verkaeufergebuehren bei Amazon 03/2017 von Amazon Seller Central ([email protected])

Am Mittwoch, den 15. März 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von Amazon! Öffnen Sie daher nicht die Anlage und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Rechnung uber Ihre Verkaeufergebuehren bei Amazon 03/2017
Absenden: Amazon Seller Central ([email protected])

Guten Tag,

anbei senden wir Ihnen ein Duplikat der elektronisch erstellte Steuerrechnung fur den Monat 03/2017 als email-Dokument. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Zahlungsaufforderung handelt.

Bitte zum download. Sie werden das Dokument nur sehen, wenn Sie herunterladen.
Bitte melden Sie sich in Ihrem Verkauferkonto in Seller Central an, Befestigt auf diese E-Mail haben Sie das Formular“ die Ubersicht für Ihr Konto anzeigen zu lassen oder Kopien anderer Steuerrechnungen anzufordern.

Falls Sie dazu weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Verkauferservice.

Freundliche Grusse,
Amazon Seller Central.

Hinweis: Diese E – Mail wurde von einer E-nur – Adresse gesendet , die nicht E – Mails empfangen Bitte antworten Sie nicht auf diese E – Mail.

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von Amazon! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine ein! Amazon hat eine Informationsseite zum Thema Phishing. Weiterhin können Sie solche Phishing – Mails an [email protected] weiter (siehe auch eine Informationsseite hierzu).

Die Anlage „Steuerrechnung_Marz.html“ stammt nicht von Amazon! Vermutlich versenden die Betrüger die E-Mail mit Anlage, damit die Seite niemand löschen kann. Durch die Änderung der Adresszeile verschleiert die Seite zudem, dass es sich um eine lokale Seite handelt:

 

Die betrügerische Seite würde wie folgt aussehen:

amazon seller central europe

Melden Sie sich an Ihrem Konto an

Wie lautet Ihre E-Mail-Adresse ?
E-Mail oder Mobiltelefonnummer:
Kennwort:
Login

Am Ende werden die Eingaben an die Domain amazon-office.de/confirmation.php?openid.pape.max_auth_age=18000&openid.return_to=https%3A%2F%2Fsellercentral.amazon.de gesendet. Diese Domain leitet aber sofort auf die echte Amazon Seller – Seite um, so dass dies unter Umständen nicht auffällt:

 

Haben Sie Daten eingegeben?

  • Ändern Sie umgehend Ihr Amazon Seller – Passwort!
  • Prüfen Sie, ob unbekannte Dritte keine zusätzlichen Angebote eingestellt oder Veränderungen vorgenommen haben!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.