Mehr Sicherheit mit unserem Online-Banking von Volksbank ([email protected])

Am Donnerstag, den 27. April 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von den Volksbanken oder Raiffeisenbanken! Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link / das Bild!

Betreff: Mehr Sicherheit mit unserem Online-Banking
Absender: Volksbank ([email protected])

Volksbanken
Raiffeisenbanken

Sehr geehrter Kunde,

wir sind stets bemüht Ihnen eine sicherere Zahlungsplattform zu bieten. Mit unserem neuen Sicherheitssystem und den neuen AGB’s (gültig ab 01. Jan 2017) genießen Sie einen optimalen Schutz vor Missbrauch.

Folgen Sie dazu den weiten Schritten und beachten Sie, dass sie verpflichtet sind den Aufforderungen unserer Mitarbeiter nachzukommen um Missbrauch vorzubeugen. Andernfalls können Sie bei möglichen entstandenen Schäden, die durch Dritte verursacht werden, haftbar gemacht werden.

Fortfahren

Impressum AGB Hilfe Sicherheitshinweise

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von den Volks- und Raiffeisenbanken! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Die E-Mail besteht eigentlich nur aus einem verlinkten Bild:

<html><head>
<meta charset=3D“UTF-8″>
<title>Excel To HTML using codebeautify.org</title>
<meta name=3D“Lebenatro“ content=3D“Lolowarda 11.00.9600.18538″></he=
ad>
<body>
=09
=09
<title></title>
<meta name=3D“Lebenatro“ content=3D“Lolowarda 11.00.9600.18525″>
=09
=09
<a href=3D“http://www.sichershrt1.online/?l=3Dbabw6z5″>
<img src=3D“http://fs5.directupload.net/images/170426/d2uulfbn.=
png“>
</a>
<div id=3D“o19CIvnOZB9Uwj49zZOn“ style=3D“padding: 7px; text-al=
ign: center; font-size: 11px; border-top-color: rgb(227, 227, 227); bo=
rder-top-width: 1px; border-top-style: solid; background-color: rgb(24=
0, 240, 240);“>
=09
</div>
=09
=09
=09
</body></html>

Das gefälschte Bild wird von der Adresse fs5.directupload.net/images/170426/d2uulfbn.png geladen, die nicht zu den Volksbanken und Raiffeisenbanken gehört. In den E-Mails sind unterschiedliche Adressen wie goo.gl/4cZFA1 oder www.sichershrt1.online/?l=babw6z5 verlinkt, die auf www.secure-voba1.online oder vr-verifikation.online/daten/de_DE/check/ weiterleiten. Keine dieser Adressen gehört zu den Volks- und Raiffeisenbanken! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links!

Die betrügerische Seite fordert zunächst zur Eingabe des VR-NetKey sowie der Online-Banking-PIN auf. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden! 

Volksbank

Anmeldung
VR-NetKey oder Alias:
PIN:
Anmelden

Danach werden verschiedene Daten wie Bankleitzahl, Telefon-Nr. und Mobilfunkanbieter, Geburtsdatum und TAN-Verfahren erfragt. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Volksbank

Bestätigung Ihrer Mobilfunknummer

Halten Sie bitte Ihre Daten stehts aktuell. Prüfen Sie die Richtigkeit Ihrer Mobilfunknummer und bestätigen Sie diese mit Ihrem Geburtsdatum.

Bankleitzahl: XXXXXXXX
Mobiltelefon: XXXX / XXXXXXX
Mobilfunkanbieter: (Telekom, Eplus, 22, Vodafone, Blau.de, Mobilcom Debite, Prepaid allgemein, Andere)
Gerburstdatum: TT/MM/JJJJ
TAN-Methode: (Chip-TAN, Mobile-TAN, Smart-TAN-Plus)
Weiter

Angeblich ist die Verifikation damit erledigt. Alle Eingaben wurden aber an unbekannte Dritte übermittelt!

Volksbank

Vielen Dank, die Verifikation verlief erfolgreich, Sie werden nun zurueck auf die Hauptseite geleitet.

Die betrügerische Seite leitet anschließend auf die Seite www.vr.de weiter:

 

Je nach Link sehen die betrügerischen Seiten leicht unterschiedlich aus. Hier noch ein zweites Beispiel:

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.