Your PayPaI account has been limited! von service ([email protected])

Am Samstag, den 29. April 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in englischer Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! 

Betreff: Your PayPaI account has been limited!
Absender: service ([email protected])

PayPal

——————————————————————————–

New message received :

We regret to announce that we have Iimited your account features due to incorrect billing/payment information.

Please login to your account as soon as possible and you will be taken to a simple and fast verification process in order to reinstate your account.

Login now.

——————————————————————————–

Help Center | Resolution Center | Security Center

Please do not reply to this emai l. To get in touch, go to the PayPaI website and click Help.

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

Die E-Mail behauptet, aufgrund fehlender oder unvollständiger Abrechnungs- oder Zahlungsinformationen müsste eine Überprüfung der Daten durchgeführt werden. Das stimmt aber nicht! Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail!

Die Domain www.prourban.pk gehört nicht zu PayPal! Ein gefälschtes Login-Formular würde zur Anmeldung mit den PayPal-Zugangsdaten auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

PayPal

Email
Password
Log In

Forgot your email or password?

Sign Up

Danach dauert es kurz…

One moment…

Still loading after a few seconds? Try again

Anschließend bietet eine betrügerische Seite zwei Möglichkeiten, den Zugang wiederherzustellen. Entweder soll man offizielle Dokumente hochladen, was 2 – 4 Tage Bearbeitungszeit in Anspruch nehmen würde, oder man soll Daten eingeben, was sofort den Zugang wiederherstellen würde. Wählen Sie keine der beiden Möglichkeiten! Alle folgenden Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

PayPal
Tu seguridad es nuestra principal prioridad.

How you prefer to recover your account ?
By uploading documents :

– Your official gouvernemental ID.
– A clear photo of your credit card.
– A selfie of you holding your credit card.

This verification takes 2 or 4 days.
Continue
By reviewing your information :

– Reenter carefuly your billing adress.
– Reenter your payment methodes (if available).

Instant verification.
Continue

Egal, welche Option gewählt wird, die folgende Seite sieht gleich aus. Zunächst würde die betrügerische Seite nach Kreditkartendaten fragen. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

PayPal
Your security is our top priority

Credit card informations :

Note : Please make sure all informations are correct, and 3D VBV/MSC Password is required (if applyed on your card). If informations submited are incorrect you may be not able to pay online with your account using linked credit card.

Primary Credit Card.

Name On Card
Card Number
Visa Mastercard American Express Discover JCB Diners Club
Expiry Date MM/YY CCV
3DSEcure / VBV Password
SSN / Sort Code
5K8TE
Enter the code
Continue

Anschließend würde die betrügerische Seite zur Eingabe des Namens, des Geburtsdatum, der Anschrift und der Handy-Nr. auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

PayPal
Your security is our top priority

Billing Informations :

Please provide us your full billing informations, and make sure its correct and match with your credit card/bank account billing statement.

First Name
Last Name
Date of birth (MM-DD-YYYY)
Nationality Select Country
Street Address 1
Street Address 2 (Optional)
City
Province / Region
Postal code
Mobile Phone number
Continue

Danach dauert es wieder kurz…

Entweder soll man nun die Verifikation abschließen, man würde später aber noch nach Daten gefragt. Optional bietet die Seite gleich die Möglichkeit, weitere Dokumente hochzuladen. Folgen Sie nicht der Aufforderung! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

PayPal
Finish account verification

You can choose to continue without uploading your ID and your Credit card, But you may be asked to verify your account again later.
Note: All accounts validated with an official identity card and a photo of a credit card will never have to repeat the verification process.

Case ID Number: PP-4586-487-280-335

Continue

Improve your account security

Please upload the following documents or take picture via your webcam :

1- Your official ID Card
2- Your credit card
3- A selfie of you holding the credit card

All documents are securely stored on our private servers and will be used only in case we detect unusual activity on your account ( we will ask you to re-upload them to be sure that you’re the real account owner ) .

Upload Pictures

Take Pictures By Webcam

Nach einem Klick auf „Upload Pictures“ würde ein neues Fenster mit der folgenden Seite erscheinen. Laden Sie keine Bilder hoch! Alle Bilder werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Wenn man Bilder hochgeladen hat, soll man das Fenster wieder schließen.

Your file has been uploaded, please close this window and continue with next step

Ein Klick auf „Continue“ zeigt die folgende Meldung. Alle Eingaben oder Fotos wurden aber an unbekannte Dritte übermittelt!

PayPal

Thank you

You have completed your account confirmation process successfully.

You will now get redirected to our secure survey, this won’t take more than a minute of your time.

Die betrügerische Seite leitet danach automatisch auf die echte PayPal-Seite weiter:

 

Haben Sie Daten eingegeben?

PayPal empfiehlt in dem Fall:

Hilfe! Ich habe auf eine Phishing-E-Mail geantwortet!

Falls Sie aufgrund einer Phishing-E-Mail personenbezogene Daten
preisgegeben haben oder vermuten, dass jemand unberechtigt auf Ihr Konto
zugreift, sollten Sie umgehend Ihr Passwort und Ihre Sicherheitsfragen
ändern.

Zusätzlich sollten Sie den Fall an PayPal melden, damit wir Sie
unterstützen können.

1. Öffnen Sie ein neues Browserfenster und geben Sie in der
Adresszeile www.paypal.com ein.
2. Loggen Sie sich ein.
3. Klicken Sie auf „Sicherheits-Center“.
4. Klicken Sie auf „Problem melden“.
5. Klicken Sie auf „Nicht genehmigte Transaktion“.
6. Klicken Sie auf „Unbefugter Kontozugriff“.

Wir möchten uns für Ihre Mitarbeit bedanken.

Jede E-Mail zählt. Durch Ihre Weiterleitung einer verdächtigen E-Mail an
[email protected] haben Sie dazu beigetragen, sich selbst und andere vor
Identitätsdiebstahl zu schützen.

Vielen Dank!
Ihr PayPal-Team

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.