Warnung: Mailspeicher überschritten {(Empfänger)@t-online.de} von T-Online.de ([email protected])

Am Dienstag, den 25. Juli 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von der T-Online! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Warnung: Mailspeicher überschritten {(Empfänger)@t-online.de}
Absender: T-Online.de ([email protected])

Lieber Kunde [(Empfänger)@t-online.de]

Bitte beachten Sie, dass ab dem 30, August 2017 alle E-Mail-Konten, die noch nicht auf Cloud-Server aktualisiert wurden, deaktiviert werden. Aktualisieren Sie Ihr E-Mail-Konto, um eine Deaktivierung zu vermeiden.
Um Ihr E-Mail-Konto zu aktualisieren. www.t-online.de/kundencenter

Gesendet mit Telekom Mail – kostenlos und sicher für alle!

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von T-Online! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Die verlinkte Adresse dasvideogaestebuch.de/Telekom/index.php?email=(E-Mail-Adresse) enthält bereits Ihre E-Mail-Adresse und gehört nicht zur Telekom! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Die betrügerische Seite meldet zunächst einen englischen Hinweis:

You have been signed out of your Telekom Account because your old update is not compatible with the new version! Click ok to sign in and continue.
OK

Danach fordert die betrügerische Seite zur Eingabe der Telekom-Zugangsdaten auf. Da der betrügerische Link die E-Mail-Adresse bereits enthält, fordert die betrügerische Seite nur noch zur Eingabe des Passwortes auf. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

-T— ERLEBEN, WAS VERBINDET

Telekom Login

(Empfänger)@t-online.de
Passwort Passwort vergessen
[ ] Eingeloggt bleiben

LOGIN

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren

Telekom login – Ihr Zugang zu allen Telekom Diensten.

Anschließend erscheint nochmal ein englischer Hinweis:

Your T-online Account is now compatible with the new version. Click ok to continue to your Email.
OK

Die Eingaben wurden zwischenzeitlich an unbekannte Dritte übermittelt. Anschließend leitet die betrügerische Seite auf die echte Telekom-Seite weiter:

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.