Vorsorgliche Konto Sperrung von Amazon Kundencenter ([email protected])

Am Montag, den 21. August 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende betrügerische E-Mail in deutscher Sprache versendet. Die E-Mail stammt nicht von Amazon! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! 

Betreff: Vorsorgliche Konto Sperrung
Absender: Amazon Kundencenter ([email protected])

amazon.de

Meine Bestellung | Mein Konto | Amazon.de
Temporäre Einschränkung
Referenz: #458-0823794-2943857

Guten Tag,

Ihre Sicherheit hat bei uns höchste Priorität.

Aus diesem Grund optimieren wir konstant unserer Sicherheitrichtlinien, um Sie nach wie vor erfolgreich schützen zu können. Aufgrund des neuen Sicherheitssystems, wurde Ihr Benutzerkonto temporär eingeschränkt.

Damit Sie Ihr Benutzerkonto weiterhin wie gewohnt nutzen können, bestätigen Sie sich bitte durch einen Identitätsnachweis als rechtmäßger Kontoinhaber. Dadurch möchten wir Sie vor unauthorisierten Nutzungen Ihres Benutzerkontos durch Dritte, sowie den damit verbundenen Folgen bewahren.

Identität bestätigen

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten,
Amazon.de

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von Amazon! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Amazon hat eine Informationsseite zum Thema Phishing. Weiterhin können Sie solche Phishing – Mails an [email protected] weiter (siehe auch eine Informationsseite hierzu).

Die verlinkte Adresse goo.gl/pNY66c leitet auf www.fastshrt.site/?l=ferati weiter. Keine der Adressen gehört zu Amazon! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Die zweite Adresse würde vermutlich auf eine betrügerische Domain weiterleiten, ist aber derzeit nicht erreichbar. Klicken Sie weiterhin nicht auf den Link, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass E-Mails mit anderen Links unterwegs sind.

Fehler: Server nicht gefunden

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.