Das ist Phishing und keine Warnung vor einem Virusangriff: Notfall: Wiederherstellen Sie Ihr Konto [(Empfänger)@t-online.de] von Telekom Group ([email protected])

Am Samstag, den 26. August 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von T-Online / der Telekom! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Notfall: Wiederherstellen Sie Ihr Konto [(Empfänger)@t-online.de]
Absender: Telekom Group ([email protected])

-T— Online
News

Halo,

Am 26. August 2017 um 8.13 Uhr haben wir einen Virusangriff auf dein Telekom-Konto [(Empfänger)@t-online.de] aus einer nicht erkannten Quelle festgestellt.

Bitte, wenn du dein Konto nicht verlieren möchtest, bitte diesen Link sofort besuchen:

https://login.telekom.de/Konto/Wiederherstellung

um dein Konto sicher zu halten und das Virus zu entfernen .

Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Telekom Team

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von T-Online / der Telekom! T-Online / die Telekom hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Schon die Anrede hat es in sich „Halo“ mit einem „l“ (Ludwig)? Angeblich warnt die E-Mail vor einem Virusangriff aus einer unerkannten Quelle. Aber das stimmt nicht! Erst wenn Sie auf die E-Mail reagieren, haben unbekannte Dritte einen Zugriff auf Ihr Konto.

Die verlinkte Adresse kisscos.com.simabinc.com/sumas/cozoz/coza/clak.php?login=(E-Mail-Adresse) gehört nicht zur Telekom / T-Online! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link! 

Die betrügerische Seite fordert zur Eingabe der Telekom-Zugangsdaten auf. Aufgrund der im Link enthaltenen E-Mail-Adresse ist diese bereits eingetragen. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

tT
erleben, was verbindet

Telekom Login

Benutzername
Passwort Passwort vergessen?
A Eingeloggt bleiben

LOGIN

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren

Telekom Login – Ihr Zugang zu allen Telekom Diensten.

Die Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt. Anschließend leitet die betrügerische Seite auf die echte Telekom-Seite weiter.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.