kein Gewinn, sondern Vorschussbetrug/Scam: Congratulations on your 1.200.000 Euro contact: [email protected] von Lottoland ([email protected] oder [email protected])

Am Mittwoch, den 30. August 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in englischer Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die Nachricht stammt nicht von Lottoland! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: Congratulations on your 1.200.000 Euro contact: lotto[email protected]
Absender: Lottoland ([email protected] oder [email protected])

Lottoland
Your drawing results

Dear winner

Winning Notification !! Your winning fund for November last year has not yet been claimed by you. You won € 1,200,000 [€ 1 million, two hundred thousand euros].

Note: This is the last notification for non-collected payment. Apply for claims to our agents for payment in Bangkok – Thailand immediately
Send;
1. Your name
2. Address
3. Mobile phone
4. Telephone
Contact: Mr. Raul Gomez
E-mail: [email protected]

Congratulations,
You are entitled to draw the Mega Jackpot this month: € 40,000,000.00

Good luck and see you soon!
Your Lottoland Team

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück! Sie haben nicht gewonnen und Sie werden auch nie Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

  • Der Name „Lottoland“ und deren Logo / Layout wird hier missbräuchlich verwendet.
  • Haben Sie überhaupt bei „Lottoland“ an einer Verlosung teilgenommen? Nein? Warum sollten Sie dann 1,2 Mio. Euro gewonnen haben?
  • Die E-Mail gibt vor, von unterschiedlichen @lottoland.com – Adressen zu stammen. Aber warum sollten Sie dann nicht an Lottoland, sondern an eine Freemail – Adresse antworten (@googlemail.com)?
  • Wenn Sie bei Lottoland mitgemacht haben, warum fragen die dann nach Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten? Müssten die durch Ihre Teilnahme diese Informationen nicht bereits haben?

Unter dem Vorwand, Sie hätten einen großen Geldbetrag gewonnen wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.