RE : Obligatorische Aktivierung Von 3D Secure ! von Sparkasse ([email protected]) ist Phishing!

Am Samstag, den 18. November 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende betrügerische E-Mail in deutscher Sprache versendet. Die E-Mail stammt nicht von der Sparkasse! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: RE : Obligatorische Aktivierung Von 3D Secure !
Absender: Sparkasse ([email protected])

Sparkasse
Â
Hallo
Â
Wir haben ein Problem mit lhrem Konto festgestellt

Es ist zwingend notwendig, um eine Prüfung lhrer Angaben durchzuführen vorhanden

Verbinden Sie sich in lhren Kundenbereich und lösen lhr Problem
Â
lhre kundenraum zugreifen

herzlich.,

Sparkasse Online Banking , 2017

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht wurde nicht von der Sparkasse versendet! Die Sparkasse hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! 

Die Sparkassen haben eine Informationsseite zu „Phishing“. Leiten Sie solche E-Mails an [email protected] weiter!

Die verlinkte Domain jili.cl/wp-content/themes/twentyseventeen/inc/sparkasse/ gehört nicht zu den Sparkassen! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link! 

Die betrügerische Seite blendet zunächst ein Bild ein…

… innerhalb von Sekunden zeigt die betrügerische Seite aber eher das Ende der Seite und fordert zum Login auf. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Online-Banking     Anmeldename    PIN    >

Danach fordert die betrügerische Seite zur Eingabe diverser Daten auf. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Sparkasse
Konto Aktualisierung
Antrag: Online-Konto Aktualisierung
Daten eingeben
Füllen Sie bitte alle untenstehenden, mit * gekennzeichneten Felder aus.
Persönliche Angaben (Teilnehmer):
* Anrede:
Titel:
* Vorname:
* Name:
* PIN:
* Anmeldename oder Legitimations-ID:
* Straße, Haus-Nr.:
* BLZ:
* PLZ:
* Wohnort:
* Geburtsdatum: (TT.MM.JJJJ)
* Handy:
* Telefon:
* Konto-Nr:

[ ] Freischaltung Online-Brokerage (Wertpapiergeschäfte per Internet)

Senden

Mit dem Absenden Ihrer Anmeldedaten erkennen Sie die
an.

Alle Eingaben werden per E-Mail an unbekannte Dritte übermittelt. Danach leitet die betrügerische Seite automatisch auf www.sparkasse.de weiter.

 

Haben Sie Daten eingegeben?

  • Lassen Sie umgehend Ihren Online-Banking-Zugang über die zentrale Sperr-Hotline 116 116 sperren!
  • Informieren Sie zu den banküblichen Öffnungszeiten Ihre Sparkasse!
  • Seien Sie vorsichtig bei Anrufen! Die Täter könnten sich dabei als Sparkasse ausgeben und Sie zur weiteren Nennung von Daten, ggf. sogar zur Erzeugung und Herausgabe einer TAN auffordern. Eine TAN wird immer nur für Aufträge gefordert. Bei Eingabe/Anzeige einer IBAN und eines Betrages würde es sich immer um einen Zahlungsauftrag (i. d. R. einer Überweisung) handeln!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.