(E-Mail-Adresse)(Add me on LinkedIn to be on my safe supplier list we need your products) von Beca ([email protected]) ist Phishing!

Am Freitag, dem 24. November 2017 wurde durch unbekannte Dritte eine Phishing-Mail versendet, mit der Betrüger an Ihre LinkedIn-Zugangsdaten kommen wollen. Die E-Mail stammt nicht von LinkedIn. Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Betreff: (E-Mail-Adresse)(Add me on LinkedIn to be on my safe supplier list we need your products)
Absender: Beca ([email protected])

LinkedIn

Hi (E-Mail-Adresse),

I’d like to connect with you on LinkedIn. I am a buyer/seller.

Rebeca Mosquera
Chief Executive Officer, Poyner Spruill LLP

Accept

View Profile

Die E-Mail behauptet, von LinkedIn versendet worden zu sein. Die E-Mail-Adresse passt aber nicht dazu! Klicken Sie daher nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

LinkedIn hat eine Hilfe-Seite zum Thema „Phishing“. Leiten Sie Phishing-Mails an [email protected] weiter!

Die Adresse onlinebusinessbranding.info/linkdin/don/index.php/?user=(E-Mail-Adresse) gehört nicht zu LinkedIn! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Ein gefälschtes Formular würde Sie zum Login auffordern. Geben Sie keine Daten ein!

LinkedIn

Connect and do business via the world’s largest business network

Send Your Product quotes to interested buyers via LinkedIn

Email
Password
Confirm Password
Continue

Ensure Your Email and Password are correct

By clicking Continue you proceed to send your business catalogues and quotes

Danach würde die gleiche Seite mit der Fehlermeldung „Login Error,Wrong Email or Password, Try Again“ erscheinen. Alle Eingaben wären aber trotzdem per E-Mail an unbekannte Dritte übermittelt worden!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.