Ihre Telekom Festnetz-Rechnung Januar 2018 von Telekom Deutschland GmbH ([email protected]) ist Phishing!

Am Freitag, den 02. Februar 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von der Telekom! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Ihre Telekom Festnetz-Rechnung Januar 2018
Absender: Telekom Deutschland GmbH ([email protected])

TELEKOM – ERLEBEN, WAS VERBINDET.

Guten Tag!

Sie mit dieser E-Mail Ihre aktuelle Festnetz-Rechnung.

Freundliche Grüße
Ihre Telekom

FÜR JANUAR 2018

ZU ZAHLENDER BETRAG 195,97 €

Rechnung Online ansehen

BRAUCHEN SIE HILFE?

Kundencenter        Community          Hilfe zur Rechnung

Speziell für Sie: Möchten Sie zukünftig Informationen über neue Produkte und Tarife erhalten, melden Sie sich zu unserem kostenlosen Informationsservice an.

Eine direkte Antwort auf diese E-Mail ist nicht möglich. Wenn Sie uns per E-Mail erreichen wollen, nutzen Sie bitte unseren Kontakt per E-Mail.

TELEKOM – ERLEBEN, WAS VERBINDET.

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von der Deutschen Telekom! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Die verlinkte Adresse deviyassa.id/Telekom.de.htm leitet auf die Adresse keripikkentang.masterweb.id/TelekomGMBHDE/index.php weiter. Keine der Adressen gehört zur Deutschen Telekom! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Die betrügerische Seite würde zur Eingabe der Telekom-Zugangsdaten auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

—T— Erleben, was verbindet.

Privatkunden              Geschäftskunden

De
Jetzt kostenlos für De-Mail registrieren
Telekom Kunden              Neukunden

De-Mail Login

Einloggen mit
Benutzername und Passwort

Benutzername Benutzername vergessen?
Passwort Passwort vergessen?

Login

Nach Eingabe der Daten würden diese an unbekannte Dritte übermittelt. Danach wird die echte Seite von T-Online angezeigt:

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.