Zu Ihrer Sicherheit haben wir Ihr Kundenprofil eingeschränkt von Amazon Support ([email protected]) ist Phishing!

Am Freitag, den 09. März 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Die E-Mail stammt nicht von Amazon! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! 

Betreff: Zu Ihrer Sicherheit haben wir Ihr Kundenprofil eingeschränkt
Absender: Amazon Support ([email protected])

amazon.de

Meine Bestellung | Mein Konto | Amazon.de
Bestellung storniert
Referenz: #681-3409518-0451927

Guten Tag,

es wurde unter Umständen eine unrechtmäßige Bestellung in Ihrem Nutzerkonto ermittelt. Daher wurde Ihr Konto zum Schutz vorläufig sanktioniert.

Bitte validieren Sie sich als primärer Account-Inhaber, um eine erneute Freischaltung des Kontozugriffs zu erreichen.

Folgen Sie dazu bitte den Hinweisen unten in dieser E-Mail.

Zustellung:
Samstag, 10. März 2018

Versandart:
Premiumversand

Die Bestellung geht an:
Dimitrie ******
Packstation 119
Sattlerstr. 1
München, Bayern
80331
Deutschland

Einzelheiten Ihrer Bestellung

Bestellung: #681-3409518-0451927
Aufgegeben am 9. März 2018

Saeco PicoBaristo HD8925/01 Kaffeevollautomat (integriertes Milchsystem, AquaClean-Filter) schwarz
Verkauft von: Amazon EU S.a.r.L.
EUR 595,00

Zwischensumme: EUR 481,95
Verpackung und Versand: EUR 0,00

Zwischensumme ohne USt.: EUR 481,95
Umsatzsteuer: EUR 113,05

Endbetrag inkl. USt.: EUR 595,00

Die Wiederherstellung der unbeschränkten Handlungsfähigkeit Ihres Nutzerkontos, erfolgt sofort nach erfolgreichem Abschluss des Identitätsnachweises.

Verifizierung starten

Bitte achten Sie bei Ihren Angaben auf die korrekte Schreibweise, da eine Wiederherstellung bei erheblicher Abweichung zu den hinterlegten Daten, nur noch über den Postweg möglich ist.

Wir bedauern diese Unannehmlichkeiten,
Amazon.de

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von Amazon! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Amazon hat eine Informationsseite zum Thema Phishing. Weiterhin können Sie solche Phishing – Mails an [email protected] weiter (siehe auch eine Informationsseite hierzu).

Die verlinkte Adresse shorty-net.com/Sma1w leitet auf die Adresse amazon-support.amazoncf.com weiter. Beide Adressen gehören nicht zu Amazon!

Die betrügerische Seite wird per https aufgerufen:

Die gleiche Anzeige der echten Amazon-Seite würde so aussehen:

Die betrügerische Seite fordert Sie zur Eingabe der Amazon-Zugangsdaten auf.  Alle Eingaben würden an unbekannte Dritte übermittelt und könnten anschließend missbraucht werden. Geben Sie daher keine Daten ein!

amazon.de

Anmelden
E-Mail-Adresse
Passwort       Passwort vergessen
Anmelden

[ ] Angemeldet bleiben. Details

Neu bei Amazon?
Erstellen Sie Ihr Amazon-Konto

Zu welchen Eingaben die betrügerische Seite auffordert, sehen Sie in der Warnung „Kundenkonto eingeschränkt von Amazon Support ([email protected]) ist Phishing!“ vom 03.03.2018.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.