Dringende Nachricht von 1und1 ([email protected]) ist Phishing!

Am Montag, den 14. Mai 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von 1&1! Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail!

Betreff: Dringende Nachricht
Absender: 1und1 ([email protected])

Sehr geehrter, Kunde

Sie haben eine neue Meldung auf Ihrem Konto
Sprechen Sie mit Ihrem Konto, indem Sie den folgenden Link klicken

Zugang Mitglied / Kunde

Diese Meldung wird automatisch erzeugt, auch nicht an den Absender antworten.Insleber Str. 66
39124 Magdeburg
Für Ihre Bemühungen vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Nicole Herz
Telesales / PreClearing
1&1 Telecom GmbH
Elgendorfer Straße 57

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von 1&1! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

1&1 hat eine Hilfe-Seite zum Thema „Phishing“. Darin finden Sie auch einen Link (Customer Phishing Reports), mit dem Sie per E-Mail die betrügerischen Daten an 1&1 senden können.

Die verlinkte Adresse ams1-ib.adnxs.com/click?eQH20akr6z95AfbRqSvrPwAAAEAK1-s_eQH20akr6z95AfbRqSvrP4b9Pyo3UkYpn6lDri6qmm2qUOdaAAAAAH8-TgAqBgAAKgYAAAIAAACu-FEEDdMDAAAAAABVU0QARVVSAKAAWAI2UQAAAAABAQQCAAAAALgA4yTzPAAAAAA./cnd=%213QjjnwjsoqAKEK7xxyIYjaYPIAQoADoJQU1TMTozOTMw/cca=MTU3OCNBTVMxOjM5MzA=/bn=76965/referrer=https%3A%2F%2Fdl.web.de%2Fuim%2Fcontainer%2Fgeneric_adition_5.html/clickenc=http://nd1u1ug3.beget.tech/125156FGHFHGFHGU/156151GHGHFTFTDTD/ leitet auf nd1u1ug3.beget.tech/125156FGHFHGFHGU/156151GHGHFTFTDTD/ weiter. Beide Adressen gehören nicht zu 1&1! Klicken Sie daher nicht auf den Link!

Die betrügerische Seite würde zum 1&1-Kundenlogin auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

1&1 KUNDENLOGIN

Kunde

Kundennummer, Nutzername (E-Mail-Adresse) oder Domain-Name

Passwort
Passwort vergessen?

LOGIN

Alle Eingaben würden an unbekannte Dritte übermittelt. Anschließend leitet die betrügerische Seite an die echte 1&1-Seite weiter:

 

Haben Sie Daten eingegeben?

Dann ändern Sie umgehend Ihr Passwort! Prüfen Sie, ob es bereits Manipulationen an Ihrer Internetseite gegeben hat oder ob Betrüger bereits E-Mails in Ihrem Namen versendet haben! Informieren Sie ggf. 1&1, falls Sie sich nicht mehr einloggen können!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.