Spende von Elizabeth ([email protected] bzw. [email protected]) ist Vorschussbetrug/Scam!

Am Freitag, den 18. Mai 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die E-Mail stammt nicht von Elizabeth Kerli James! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: Spende
Absender: Elizabeth ([email protected])
Antworten an: Elizabeth ([email protected])

Mein lieber Freund

Ich bin Frau Elizabeth Kerli James aus den Niederlanden. Ich lebe mein ganzes Leben in
Frankreich und später leben in den Vereinigten Staaten, ich bin eine sterbende Frau, die beschlossen hatte
um zu spenden, was ich an Wohltätigkeitsorganisationen habe, anstatt seinen Verwandten zu erlauben, sie zu benutzen
die hart verdienten Mittel meines Mannes für gottlose Zwecke.
Ich wurde vor ungefähr zwei Jahren, unmittelbar nach dem Tod, wegen Krebs diagnostiziert
von meinem Ehemann. Während ich auf meinem kranken Bett lag, möchte ich, dass du mir beim Tragen hilfst
meinen letzten Wunsch auf Erden, der dir sehr nützlich sein wird. Ich möchte
spenden Sie diese 6.470.000,00 GBP an Sie, von denen ich möchte, dass Sie einen Teil davon verteilen
es zu irgendeinem Wohltätigkeitshaus.
Für Ihre Freundlichkeit bei dieser Arbeit, die Sie ausführen sollen, biete ich Ihnen 30% an.
während 70% des Fonds an Charity-Organisationen Ihrer Wahl gehen
für mich.
Bitte kontaktieren Sie meinen Anwalt über diese E-Mail für weitere Informationen.
[email protected]
Respektvoll

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück, vor allem keine Ausweiskopie! Sie werden kein Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

In Aussicht eines großen Geldbetrages wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail.

Außerdem können die unbekannten Dritten mit der Ausweiskopie Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.