… von Lydick Ron (US Partners) ([email protected] bzw. [email protected]) ist Vorschussbetrug/Scam!

Am Dienstag, den 22. Mai 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die E-Mail stammt nicht von Sean! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: …
Absender: Lydick Ron (US Partners) ([email protected])
Antworten an: [email protected]

Mein Hauptproblem ist, wie man Sie überzeugen kann, mir zu vertrauen und Sie Ihren aktuellen Personalausweis zu senden. Dies soll es mir ermöglichen, zu bestätigen, ob die E-Mail-Adresse und der Nachname, die ich von der AMP Capital-Gruppe erhalten habe, die die Möglichkeit der Existenz eines lebenden Verwandten des verstorbenen Kunden untersucht, wahr sind. Deshalb werde ich Ihnen den Nachnamen des toten Kunden nicht nennen, bis Sie mir Ihren gültigen Personalausweis geschickt haben

Ich bin auch ängstlich und besorgt. Ich weiß nicht, ob du ehrlich bist. Ich werde alles verlieren, wenn Sie mit den US $ 18.000, 000.00 des späten Kunden davonlaufen, wenn das Geld auf Ihr Konto kommt

Daher möchte ich, dass Sie mir Ihren aktuellen Ausweis zusenden, damit ich mir der Person sicher sein kann, der ich diese Transaktion zuteile. Ich möchte sicher sein, dass ich mich mit der richtigen Person beschäftige. Ich fürchte, wenn Sie mir Ihren aktuellen Personalausweis nicht zur Verfügung stellen, werde ich nicht mit den Einzelheiten dieser Transaktion fortfahren.

Ich warte auf deine Antwort – Sean

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück, vor allem keine Ausweiskopie! Sie werden kein Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

In Aussicht eines großen Geldbetrages wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail.

Außerdem können die unbekannten Dritten mit der Ausweiskopie Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.