Unterstützung beim Know Your Customer (KYC) Verifikationsprozess von Amazon Seller Central Notifications (Do Not Reply) ([email protected]) ist Phishing!

Am Donnerstag, den 06. September 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von Amazon! Klicken Sie daher nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Unterstützung beim Know Your Customer (KYC) Verifikationsprozess
Absender: Amazon Seller Central Notifications (Do Not Reply) ([email protected])

amazon

Guten Tag von Amazon,

um auf Amazon.de verkaufen zu können, muss Ihr Verkäuferkonto einen Verifikationsprozess durchlaufen. Diese Verifikation muss abgeschlossen sein, bevor Sie eine Auszahlungsgrenze von insgesamt 15.000€ erreichen, oder Ihr Verkäuferkonto wird in seinen Funktionen eingeschränkt.

Daher steht Ihnen ein Team von spezialisierten Mitarbeitern zur Seite, um Ihnen beim Überprüfungsvorgang behilflich zu sein.

Wenn Sie Unterstützung wünschen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf diesen Link https://sellercentral.amazon.de/cu/contact-us
2. Auf der rechten Seite öffnet sich ein Feld mit einer Liste von Anfrage-Vorschlägen. Klicken Sie bitte auf „Mein Problem ist nicht aufgeführt: Verkäuferservice kontaktieren“.
3. Dadurch aktiviert sich der linke Teil des Bildschirms. Bitte klicken Sie dort auf das Drop-Down-Feld „Ihr Konto“.
4. Klicken Sie anschließend auf „Verifizierung Ihres Verkäuferkontos (KYC)“ und wählen Sie den Kommunikationsweg, den Sie für Ihre Anfrage nutzen wollen.

Sobald dafür ein Service-Fall erstellt wurde, beginnen wir zeitnah mit der Kontaktaufnahme via Telefon oder E-Mail, um sicherzustellen, dass Sie die nötige Unterstützung erhalten, um Ihre Anfrage zu klären.

Für weitere Informationen, welche Angaben benötigt werden, um bei Amazon verkaufen zu können, besuchen Sie bitte: https://sellercentral.amazon.de/gp/help/201200780.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Viele Grüße,

Das Amazon Payments Europe Team

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von Amazon! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine ein! Amazon hat eine Informationsseite zum Thema Phishing. Weiterhin können Sie solche Phishing – Mails an [email protected] weiter (siehe auch eine Informationsseite hierzu).

Die betrügerische E-Mail ist mit der Adresse r.contact-cabanasenhuilohuiloelarrayan.com/mk/cl/-NSiGZXMAcmNpsKMKGXZ2TyRaTE7lV878Xn7OBCux8zcJPXFWLU6Lq1mhkenwVKRHc3wZzDcV22ocn63NXnptGDc65CHfcQY6CcpuHWeIjq1hPnD4j9dKmn09Nc44nqRoAjY6NAF_DI verlinkt, die nicht zu Amazon gehört! Diese leitet über sibautomation.com/cm.html?id=2095114#trans=0&user_id=52280 und die (Sub-) Domain 9504c121-3726-4fbb-a916-c9069b5051d9.htmlpasta.com auf die Adresse ysetember.de/seller-central-amazon-de/europe/ weiter. Keine dieser Adressen gehört zu Amazon! Klicken Sie daher nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.