Wichtige Infos zu Ihrem MasterCard® KreditKarte von MasterCard® Kundenservice ([email protected])

Am Samstag, den 03. September 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail mit Bezug zur MasterCard-Kreditkarte versendet:

20160903_wichtige_infos_zu_

MasterCard

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin,

Um Weiterhin unasere Dienste in Anspruch nehmen zu können, empfehlen wir Ihnen, die Bestätigung ihr Master Card Konto sofort durchzuführen um eine Konto Sperrung zu verhindern.

Wichtig:
Um den Bestätigungsverfahren ihr Master Card Konto Korrekt zu starten, öffne Sie die Link

Bitte Bestätigen

und fahren Sie mit den Anweisungen fort.

*** WARNUNG ***
Wenn Sie Ihr Master Card Konto nicht verifizieren, sehen wir uns gezwungen,
diese binnen 2 Tagen zu Ihrem Schutz zu sperren.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit den Leistungen von Master Card.

Mit Freundliche Grüße
Ihre Master Card KundenService

Die E-Mail mit dem Betreff „Wichtige Infos zu Ihrem MasterCard® KreditKarte“ soll angeblich von MasterCard® Kundenservice ([email protected]) versendet wordensein. Das stimmt aber nicht! Die E-Mail ist gefälscht! MasterCard hat mit der E-Mail nichts zu tun!

MasterCard hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie solche E-Mails an [email protected] weiter.

Die verlinkte Domain steuerklar-online.de gehört nicht zu MasterCard! Über eine gefälschte / nachgebaute Seite werden Sie aufgefordert, einige Daten einzugeben und an MasterCard zu übermitteln. In Wirklichkeit gehen die Daten aber an unbekannte Dritte.

Klicken Sie daher nicht auf den Link in der E-Mail! Geben Sie auf der betrügerischen Seite keine Daten ein und senden Sie die Seite nicht ab!

20160903_mastercard_web

MasterCard
Deutschland

Sicherheitsverifizierung ihrer Mastercard Kreditkarte

Eintrag in das Formular zur Authentifizierung:
( Wichtig : Wie auf der Kreditkarte )
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Kreditkartennummer:
CCV Code: Was ist meine 3 Stellige CCV?
Ablaufdatum:
Geburtstag : // Beispiel: 01/03/1962
Secure Code Passwort :
Abrechnungskonto der Kreditkarte:
Name der Bank :
Bankleitzahl / BLZ :
Straße und Hausnummer :
Wohnort :
Postleitzahl / PLZ :

Bestätigen
MasterCard International Incorporated (geschäftlich tätig als MasterCard Worldwide) und seine Tochterunternehmen (gemeinsam „MasterCard“ genannt) respektieren Ihre Privatsphäre. In dieser globalen Datenschutzrichtlinie wird erläutert, welche persönlichen Daten wir erfassen, wie diese Daten verwendet und an wen sie weitergegeben werden. Zusätzlich erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, um die Nutzung der Daten zu beschränken. Außerdem wird beschrieben, mit welchen Maßnahmen wir die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten und wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben.

Unsere Datenschutzmaßnahmen können je nach Land variieren, um lokale Gepflogenheiten und rechtliche Anforderungen zu berücksichtigen.

Nach einem Klick auf „Bestätigen“ würde die echte Seite von MasterCard angezeigt. Ihre Daten wurden aber an unbekannte Dritte übermittelt.

Haben Sie Daten eingegeben und die Seite abgesendet? Lassen Sie dann Ihre Kreditkarte über die zentrale Sperr-Hotline 116 116 umgehend sperren und informieren Sie Ihre Bank!

Kommentar(e)

2 Kommentare

  • Marlene Rohrmoser

    Hallo, ich am 21.10.2016 eine E-Mail vom vermeintlichen Absender Mastercard Europe mit dem Betreff Sicherheit unserer Nutzer erhalten. Der E-Mail Text lautet folgendermaßen:
    Die Sicherheit unserer Kunden steht bei uns stets im Vordergrund.
    Aus gegebenem Anlass bitten wir Sie, Ihre zu Ihrer Kreditkarte hinterlegten Daten zu bestätigen.
    Durch diesen Prozess wird die höchstmögliche Sicherheit für unsere Kunden gewährleistet.
    Der Vorgang nimmt nur 2 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch und trägt erheblich zu Ihrer Sicherheit bei.
    Nach erfolgreicher Bestätigung ist ihr Konto wieder in vollem Umfang zur Nutzung bereit.

    Vorgang starten >

    Nach der Legitimierung durch unser Portal ist Ihre Kreditkarte wieder in vollem Umfang einsatzbereit.

    Freundliche Grüße,
    Mastercard Europe, Visa Europe Kartengesellschaft

    Zuerst habe ich den link gestartet. Da mir das Ganze jedoch suspekt war, habe ich den Vorgang abgebrochen.
    Handelt es sich hierbei auch um ein fake??

    • Sebastian Brück

      Hallo Marlene,

      der von Dir kopierte Text sieht definitiv nach einer betrügerischen E-Mail (Fake) aus. Du könntest mir die E-Mail noch weiterleiten oder den Link nennen, damit ich es Dir genau sagen kann, aber es sieht alles nach Phishing (Passwort-Klau) aus.

      Viele Grüße,

      Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.