Ihr Volksbanken Raiffeisenbanken Konto wurde gesperrt von VR ([email protected])

Am Dienstag, den 06. September 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail in deutscher Sprache versendet:

20160906_ihr_volksbanken_raiffeisenbanken_konto_wurde_gesperrt

Volksbanken Raiffeisenbanken

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin,

Um Weiterhin unasere Dienste in Anspruch nehmen zu können, empfehlen wir Ihnen, die Bestätigung ihr Volksbanken Raiffeisenbanken Konto sofort durchzuführen um eine Konto Sperrung zu verhindern.

Wichtig:
Um den Bestätigungsverfahren ihr Volksbanken Raiffeisenbanken Konto Korrekt zu starten, öffne Sie die Link

Bitte Bestätigen

und fahren Sie mit den Anweisungen fort.

*** WARNUNG ***
Wenn Sie Ihr Volksbanken Raiffeisenbanken Konto nicht verifizieren, sehen wir uns gezwungen,diese binnen 2 Tagen zu Ihrem Schutz zu sperren.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit den Leistungen von Volksbanken Raiffeisenbanken.

Mit Freundliche Grüße
Ihre Volksbanken Raiffeisenbanken KundenService

Die E-Mail mit dem Betreff „Ihr Volksbanken Raiffeisenbanken Konto wurde gesperrt“ soll angeblich von VR ([email protected]) stammen, wobei die Domain natürlich nicht zu den Volks- und Raiffeisenbanken gehört! Es handelt sich um eine gefälschte / betrügerische E-Mail! Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! Die Volks- und Raiffeisenbanken (VR) haben mit der E-Mail nichts zu tun!

Auch die verlinkte Adresse smarturl.it/Vr0D9e817 sowie das Weiterleitungsziel www.vr.de.meine.vrbank.de.ptlweb.webportal.bankid.7559.trackid.piwika8da76bbc9fd9340.6df182582740607da754e4515b70e32d.aytugakar.info gehören nicht zu den VR-Banken. Bei der letzten Adresse soll das www.vr.de oder das meine.vrbank.de nur von der echten Domain ablenken. Hier werden diverse Subdomains verwendet, die echte Domain würde aytugakar.info lauten.

Auf einer gefälschten / betrügerischen Seite würden Sie zur Eingabe der VR-Zugangsdaten aufgefordert. Geben Sie die Daten auf keinen Fall ein! Alle Eingaben würden bei unbekannten Dritten landen!

20160906_vrbank_web1

VR-Bank

Anmeldung

VR-Kennung, VR-NetKey oder Alias:
PIN:
Anmelden

 

Nachdem Sie die Zugangsdaten eingegeben haben, sollen Sie weitere Daten ergänzen. Folgen Sie auch hier nicht der Aufforderung!

20160906_vrbank_web2

VR-Bank

Name auf der Karte:*
Geburtsort:*
Handynummer:*
BLZ:*
EC-Karte:*
Geburtsdatum(TT/MM/JJ):*
Kartenkontonummer:*
Anmelden

 

Erst jetzt würden Sie auf die echte Seite der Volks- und Raiffeisenbanken weitergeleitet. Ihre Eingaben sind aber bei unbekannten Dritten gelandet.

20160906_vrbank_web3

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.