E-Mail- Kündigung von E-Mail-Unterstützung ([email protected])

Am Mittwoch, den 14. September 2016 wurde durch unbekannte Dritte nicht nur die englische Phishing-Mail mit Bezug zu GMX.at (Schweiz) versendet, sondern auch die folgende E-Mail in deutscher Sprache:

20160914_emailkuendigung

Liebe (Benutzer)@gmx.de,
Sie haben die Speichergrenze von Ihrer Mailbox erreicht .
Sie möglicherweise nicht in der Lage, neue Nachrichten senden oder empfangen
Bitte klicken Sie Ihre e-Mail unten , um Ihre Mailbox zu erneuern,
(Benutzer)@gmx.de
System Administrator.
GMX Mail Team

Die E-Mail mit dem Betreff „E-Mail- Kündigung“ stammt angeblich von „E-Mail-Unterstützung“ ([email protected]). Es handelt sich hierbei aber um eine gefälschte E-Mail! Ihr Postfach ist nicht voll und Sie müssen sich nicht anmelden!

Weder die verlinkte Domain tinyurl.com/zmbdd3r, noch die weitergeleitete Domain modernenterprises.biz gehören zu GMX! Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! GMX hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Am Abend des 14.09. kam zeitweise eine Fehlermeldung beim Aufruf der Seite:

20160914_email_forbidden

Forbidden

You don’t have permission to access /ade/gmx/gmx.html on this server.
Server unable to read htaccess file, denying access to be safe

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

Es ist aber davon auszugehen, dass zeitweise auch eine gefälschte GMX-Seite (Schweiz) zu sehen ist. Geben Sie daher keine Zugangsdaten ein.

 

Die Domain modernenterprises.biz scheint auch für weiteres Phishing verwendet zu werden. Auf der Domain befinden ich u. a. auch folgende Seiten:

Google Docs

20160914_modernenterprises-biz-google

AOL.com

20160914_modernenterprises-biz_aol

Adobe ID:

20160914_modernenterprises-biz_email

Kommentar(e)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.