PayPal-Phishing: Wichtiges Update: Sichern Sie sich noch heute ab! von PayPal Deutschland ([email protected]) oder Ein Datenabgleich ist erforderlich von PayPal Service ([email protected]) oder Beginnen Sie die Umstellung von Pay-Pal Deutschland ([email protected])

In der Nacht vom Donnerstag, den 09. Februar 2017 auf Freitag, den 10. Februar 2017 wurden diverse betrügerische E-Mails in deutscher Sprache versendet, die angeblich von PayPal stammen sollen. Das ist aber nicht der Fall! Es handelt sich um betrügerische E-Mails! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

 

Hier das erste Beispiel:

Betreff: Wichtiges Update: Sichern Sie sich noch heute ab!
Absender: PayPal Deutschland ([email protected])

PayPal

Beginnen Sie die Umstellung

Sehr geehrte Damen & Herren,

aufgrund eines Updates sind wir dazu verpflichtet alle Nutzer mit unserem aktuellen System zu verifizieren. Hierzu sind nur wenige Sekunden notwendig. Kommen Sie dieser Nachricht binnen 6 Tagen nicht nach, sind wir dazu gezwungen Ihr Konto einzuschränken.

Wieso sollte ich mich verifizieren?

Mit der Verifikation können Sie PayPal weiter wie gewohnt nutzen. Abgesehen davon stehen Ihnen viele neue Funktionen zur die unter anderem Ihrer Sicherheit dienen zur verfügung.

Verifizierung jetzt durchführen

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

Die E-Mail besteht eigentlich nur aus einem verlinkten Bild. PayPal würde niemals eine solche E-Mail versenden:

<a href=3D“http://bit.ly/2k4Ovu0″> <img src=3D“http://www.bilder-upload.eu/upload/1dd026-1486651489.jp=
g“>
</a>

Das Bild wird von www.bilder-upload.eu/upload/1dd026-1486651489.jpg geladen und verweist auf die Domain bit.ly/2k4Ovu0. Diese leitet derzeit weiter auf www.seiten-sicherung.info, was ebenfalls keine PayPal-Seite ist! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

Der Link in der E-Mail würde auf eine nachgebaute (betrügerische) PayPal-Seite gehen, die Sie zu einer Umstellung auffordern würde. Das Layout der betrügerischen Seiten wurde bereits am 08.11.2016 in der E-Mail „Aktuallisierung ihres Paypal-Kontos! von Paypal Deutschland ([email protected])“ verlinkt und damals ging es um ein neues „Freunde & Bekannte System“ (dazu würden zumindest die hübschen Bilder in der Seite besser passen):

Weitere Informationen zu dieser Phishing-Seite finden Sie in der Warnung „Wichtiges Update: Sichern Sie sich noch heute ab! von PayPal Deutschland ([email protected] oder [email protected])“ vom 08.02.2017

 

Hier das zweite Beispiel:

Betreff: Ein Datenabgleich ist erforderlich
Absender: PayPal Service ([email protected])

Datum
09.02.2017

Guten Tag,

Aufgrund eines EU-Gesetztes zum Schutz gespeicherter Kundendaten sind alle Unterehmen innerhalb der EU seit dem 01.01.2017 dazu verpflichtet einen Abgleich Ihrer gespeicherten Kundedaten durchzuführen.

Wir bitten Sie diesen Abgleich innerhalb von 48 Stunden duchzuführen.

Abgleich jetzt durchführen

freundliche Grüße,
PayPal Service Team

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

Der betrügerische Link verweist auf die Domain rlu.ru/1pL8u. Diese leitet derzeit weiter auf userid83127332.go-32189321.customer.ueztrgwrfew.gdn, was ebenfalls keine PayPal-Seite ist! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

Der Link in der E-Mail würde auf eine nachgebaute (betrügerische) PayPal-Seite gehen, die Sie zum Login auffordern würde.

PayPal

E-Mail-Adresse
Passwort

Einloggen

Anschließend würde die betrügerische Seite zu diversen Eingaben auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Weitere Informationen zu dieser Phishing-Seite finden Sie in der Warnung „Handeln ist erforderlich von PayPal Service ([email protected])“ vom 03.02.2017

 

Hier das dritte Beispiel:

Betreff: Beginnen Sie die Umstellung
Absender: Pay-Pal Deutschland ([email protected])

PayPal

Beginnen Sie die Umstellung

Sehr geehrte Damen & Herren,

aufgrund eines Updates sind wir dazu verpflichtet alle Nutzer mit unserem aktuellen System zu verifizieren. Hierzu sind nur wenige Sekunden notwendig. Kommen Sie dieser Nachricht binnen 6 Tagen nicht nach, sind wir dazu gezwungen Ihr Konto einzuschränken.

Wieso sollte ich mich verifizieren?

Mit der Verifikation können Sie PayPal weiter wie gewohnt nutzen. Abgesehen davon stehen Ihnen viele neue Funktionen zur die unter anderem Ihrer Sicherheit dienen zur verfügung.

Verifizierung jetzt durchführen

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

Die E-Mail besteht eigentlich nur aus einem verlinkten Bild. PayPal würde niemals eine solche E-Mail versenden:

<a href=3D“http://bit.ly/2k5CLHL“>
<img src=3D“http://fs5.directupload.net/images/170209/zupk76n7.png“=
> </a>

Das Bild wird von fs5.directupload.net/images/170209/zupk76n7.png geladen und verweist auf die Domain bit.ly/2k5CLHL. Diese leitet derzeit weiter auf aktualsever-infos.press, was ebenfalls keine PayPal-Seite ist! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

Der Link in der E-Mail würde auf eine nachgebaute (betrügerische) PayPal-Seite gehen, die Sie zu einer Umstellung auffordern würde. Das Layout der betrügerischen Seiten wurde bereits am 08.11.2016 in der E-Mail „Aktuallisierung ihres Paypal-Kontos! von Paypal Deutschland ([email protected])“ verlinkt und damals ging es um ein neues „Freunde & Bekannte System“ (dazu würden zumindest die hübschen Bilder in der Seite besser passen):

 

Weitere Informationen zu dieser Phishing-Seite finden Sie in der Warnung „Wichtiges Update: Sichern Sie sich noch heute ab! von PayPal Deutschland ([email protected] oder [email protected])“ vom 08.02.2017

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.