Phishing: Barclaycard Online-Service: Wichtige Aktualisierung von Barclaycard ([email protected])

Am Sonntag, den 10. September 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von Barclaycard! Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Betreff: Barclaycard Online-Service: Wichtige Aktualisierung
Absender: Barclaycard ([email protected])

Hallo (Vorname Nachname),

Ihr Konto wurde vorübergehend für Überweisungen und Kreditkartenzahlungen deaktiviert. Diese Sicherheitsmaßnahme tritt in der Regel nach Unregelmäßigkeiten oder längeren Inaktivitätszeiten ein.

Durch eine Verifizierung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto von sämtlichen Einschränkungen zu befreien.

Jetzt durchführen

Die Änderung erfolgt sofort und Ihr Konto kann nach erfolgreichem Abschluss wie gewohnt genutzt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Barclaycard Service

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von Barclaycard! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein. Barclaycard hat einen Flyer zum Thema Phishing und Pharming. Hier finden Sie auch Kontaktdaten von Barclaycard.

Die verlinkte Adresse barclaycard24.info/kreditkartenbanking gehört nicht zur Barclaycard. Sie würden auf einer gefälschten Seite zur Eingabe von Daten aufgefordert. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Online-Kundenservice
Ihr Online-Kundenservice

Login
Benutzername
Passwort
[ ] Bildschirm-Tastatur einblenden
Login

Registrieren Sie sich hier für den neuen Online-Kundenservice.
Jetzt registrieren

Nutzen Sie den Online-Kundenservice, um Ihre Barclaycard Kreditkarten zu verwalten.

Sicherheitshinweise
1. Teilen Sie Dritten niemals Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort für den Online-Kundenservice mit.
2. Wählen Sie ein sicheres Passwort und ändern Sie dieses regelmäßig.
3. Melden Sie sich bitte immer über „Logout“ vom Online-Kundenservice ab, anstatt den Browser nur zu schließen.
4. Geben Sie die URL des Online-Kundenservice immer direkt in die Adresszeile Ihres Browsers ein.

Nach der angeblichen Anmeldung würde die betrügerische Seite zunächst nach persönlichen Daten sowie nach Kreditkartendaten fragen. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Online-Kundenservice
Um Sie als rechtmäßigen Inhaber dieses Kontos bestätigen zu können, benötigen wir zur Betrugsprävention einen Datenabgleich.

Anmeldung     Persönliche Angaben     Abschluss

Persönliche Angaben
Vollständiger Name auf der Karte
Geburtsdatum (TT/MM/JJJJ)
Geburtsort

Angaben Kreditkarten-Konto
Kartennummer
Ablaufdatum (MM/JJJJ)
Prüfziffer

Weiter

Anschließend behauptet die betrügerische Seite, dass die Verifizierung erfolgreich war.

Online-Kundenservice
Um Sie als rechtmäßigen Inhaber dieses Kontos bestätigen zu können, benötigen wir zur Betrugsprävention einen Datenabgleich.

Anmeldung     Persönliche Angaben     Abschluss

Erfolgreich. Sie werden nun zur Startseite weitergeleitet 4

Anschließend würden Sie auf die echte Seite von Barclays geführt.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.