Erinnerung: Ihr Konto wird eingeschränkt, bis wir von Ihnen hören. von [email protected] ([email protected]) ist Phishing!

Am Sonntag, den 22. April 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Erinnerung: Ihr Konto wird eingeschränkt, bis wir von Ihnen hören.
Absender: [email protected] ([email protected])

PayPal

Referenznummer: PP-003-490-250-446

Hallo ,

Wir haben in Ihrem PayPal-Konto ungewöhnliche Aktivitäten festgestellt. Loggen Sie sich bei PayPal ein, um Ihre Identität zu bestätigen.

Zum Schutz Ihres Kontos kann niemand Geld senden oder Geld abbuchen. Außerdem kann niemand Geld auf Ihr Konto einzahlen, Kreditkarte hinzufügen, Bankkonto hinzufügen, Bankkonten entfernen, Kreditkarte entfernen, Rückzahlungen senden, oder Konto schließen.

Referenznummer: PP-003-490-250-446

Lösen Sie das Problem

Was ist los?

Hat jemand ohne Ihr Wißen Ihr PayPal-Konto verwendet? Wir haben in Ihrem PayPal-Konto ungewöhnliche Aktivitäten festgestellt.

Wie geht es nun weiter?

Laßen Sie uns Ihr Konto gemeinsam wiederherstellen. Nachdem Sie alle Schritte durchgeführt haben, antworten wir Ihnen innerhalb von 72 Stunden

Wir freunden uns, daß Sie PayPal nutzen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, rufen Sie uns unter 0800 723 4500, Mo.-Fr. 8:00 bis 21:30 Uhr, Sa.-So. 9:00 bis 19:30 Uhr an.

Viele Grüße
Ihr Team von PayPal

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von PayPal! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Die E-Mail besteht nur aus zwei verlinkten Bildern:

nsa39.casimages.com/img/2018/04/05/180405052420612604.png
nsa39.casimages.com/img/2018/04/05/180405052314337911.png

PayPal hat eine Informationsseite zu Phishing. Leiten Sie Phishing-Mails mit PayPal-Bezug an [email protected] weiter!

Die betrügerische Adresse www.pal-pay.eu/link.php gehört nicht zu PayPal! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Unter der Adresse wird eine gefälschte PayPal-Seite angezeigt. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

PayPal

E-Mail-Adresse     Passwort    Einloggen     Neu anmelden

Jetzt seid IHR dran

PayPal entdecken

Nach dem Login (oben rechts) dauert es kurz…

Einen Moment…

Die Seite lädt auch nach einigen Sekunden noch? Erneut versuchen

 

Anschließend behauptet die betrügerische Seite, Sie wären zufällig für eine Sicherheitsprüfung ausgewählt worden. Das würde aber nicht zur E-Mail passen, die über ungewöhnliche Aktivitäten berichtet hat. Klicken Sie nicht auf „bestätigen Sie Ihre Identität“! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

PayPal

Sicherheitsmaßnahmen

Wir führen derzeit eine regelmäßige Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen durch. Ihr Konto wurde nach dem Zufallsprinzip für diese Überprüfung ausgewählt. Sie werden nun durch mehrere Seiten zur Verifizierung Ihrer Identität geführt.

Die Sicherheit Ihres PayPal-Kontos ist unser Hauptanliegen, daher bitten wir Sie, mögliche Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Sicherheitsfragen

(Ihre Fallnummer für diese Begründung lautet PP-002-026-947-995.)

bestätigen Sie Ihre Identität

Anschließend fordert die betrügerische Seite zur Eingabe des Namens und der Anschrift auf. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

PayPal

Kreditkarte hinzufügen

Fügen Sie Ihrem PayPal-Konto eine Kreditkarte hinzu, um damit jederzeit sicher und schnell zu zahlen.

Geben Sie nachfolgend Ihre Kreditkartendaten ein.

Vorname*
Nachname*
Kąrtentyp*

Rechnungsadresse
Die Rechnungsadresse muss mit der Abrechnungsadresse für Ihre Kreditkarte übereinstimmen.
Straße und Hausnummer
Zusatzinformationen (optional)
PLZ
Ort
Land Deutschland

Kartendaten hinzufügen      Abbrechen

Nach Auswahl des Kreditkartentyp werden automatisch weitere Felder zur Eingabe der Kreditkartendaten eingeblendet. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

Kartennummer

Bitte geben Sie Ihre Kartennummer
Gültig bis* MM JJJJ

Kąrtenprüfnummer*
Die letzten drei Stellen auf der Rückseite Ihrer Karte. Bei Americąn Express eine vierstellige Nummer auf der Vorderseite Ihrer Karte.
Hilfe zu Ihrer Kreditkartenprüfnummer | Verwenden Sie AmEx?
Geburtsdatum* TT MM JJJJ

Eine Seite weiter sollen Sie zwei geheime Fragen mit deren Antworten auswählen. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

PayPal

Bestätigen Sie die geheime Frage

Wenn Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten, werden Sie dazu aufgefordert, diese Sicherheitsfragen zu beantworten. Wählen Sie zwei verschiedene Fragen, und verwenden Sie für die Antworten keine Umlaute oder Sonderzeichen. Mit den Antworten weisen Sie uns Ihre Identität nach, sollten Sie einmal Ihr Passwort vergessen.

Aktuelles Passwort:

Sicherheitsfrage 1:
Antwort:

Sicherheitsfrage 2:
Antwort:

Speichern         Abbrechen

Als Fragen bietet die betrügerische Seite folgende Auswahl:

  • Wie lautet der Name Ihrer ersten Schule?
  • Wie lautet der Name Ihres ersten Haustiers?
  • Wie heißt das Krankenhaus, in dem Sie geboren wurden?
  • Wie lautet der Spitzname Ihres ältesten Kindes?
  • Wie lautet der zweite Vorname Ihres Vaters?
  • Wo sind Sie auf Hochzeitsreise gewesen?
  • Wie hieß Ihr Lieblingsstofftier?
  • Wie lautet der Name Ihres ersten Mitbewohners?
  • Wie lautet der Mädchenname Ihrer Großmutter?

Danach soll man noch das Geburtsdatum, die Kontonummer sowie das Passwort der Kreditkarte eingeben. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

PayPal

Bestätigen Sie Ihr Bankkonto, um die Grenzen von Ihrem Konto zu entfernen

Fügen Sie Ihrem PayPal-Konto jetzt ein Bankkonto hinzu, um damit jederzeit flexibel zahlen zu können.

Ihre Kontodaten werden bei PayPal sicher gespeichert, so dass sie diese nicht bei jeder Zahlung erneut eingeben müssen. PayPal bucht nur dann Geld von Ihrem Konto ab, wenn Sie eine Zahlung bestätigen. Ihre Kontodaten werden dabei nicht an den Verkäufer herausgegeben.

Bitte geben Sie Ihren Namen unten exakt so ein, wie er bei Ihrem Bankkonto eingegeben ist. Weitere Informationen

Land Deutschland
Geburtsdatum Warum?
TT MM JJJJ

Kontonummer
(1- bis 10-stellig)

Passwort
(Verified by Visą)

Weiter        Abbrechen

Anschließend leitet die betrügerische Seite automatisch auf die echte PayPal-Seite weiter. Alle Eingaben wurden aber an unbekannte Dritte übermittelt!

 

Haben Sie Daten eingegeben?

PayPal empfiehlt in dem Fall:

Hilfe! Ich habe auf eine Phishing-E-Mail geantwortet!

Falls Sie aufgrund einer Phishing-E-Mail personenbezogene Daten
preisgegeben haben oder vermuten, dass jemand unberechtigt auf Ihr Konto
zugreift, sollten Sie umgehend Ihr Passwort und Ihre Sicherheitsfragen
ändern.

Zusätzlich sollten Sie den Fall an PayPal melden, damit wir Sie
unterstützen können.

1. Öffnen Sie ein neues Browserfenster und geben Sie in der
Adresszeile www.paypal.com ein.
2. Loggen Sie sich ein.
3. Klicken Sie auf „Sicherheits-Center“.
4. Klicken Sie auf „Problem melden“.
5. Klicken Sie auf „Nicht genehmigte Transaktion“.
6. Klicken Sie auf „Unbefugter Kontozugriff“.

Wir möchten uns für Ihre Mitarbeit bedanken.

Jede E-Mail zählt. Durch Ihre Weiterleitung einer verdächtigen E-Mail an
[email protected] haben Sie dazu beigetragen, sich selbst und andere vor
Identitätsdiebstahl zu schützen.

Vielen Dank!
Ihr PayPal-Team

Ändern Sie das Passwort bei allen Anwendungen, bei denen Sie das gleiche Passwort verwenden!

Da Sie nach Ihrer Kreditkarte gefragt worden sind, sollten Sie Ihre Kreditkarte z. B. über die zentrale Sperr-Hotline 116 116 sperren lassen. Informieren Sie zu den banküblichen Öffnungszeiten zusätzlich Ihre Bank über die Sperre.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.