1&1 Kundenservice : Kontoauflösung wird aufgelöst Wir schützen Ihr 1&1 für Sie!!! von *1&1 Kundenservice* ([email protected]) ist Phishing!

Am Donnerstag, den 26. April 2017 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von 1&1! Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail!

Betreff: 1&1 Kundenservice : Kontoauflösung wird aufgelöst Wir schützen Ihr 1&1 für Sie!!!
Absender: *1&1 Kundenservice* ([email protected])

1&1

Unsere automatisierten Sicherheitssysteme haben einen möglichen Angriff auf Ihr 1&1 festgestellt.

Um dies zu unterbinden, haben wir den Zugang zu Ihrem 1&1 vorsorglich gesperrt.

Um den ZUgang zu Ihrem 1&1 wieder freizuschalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

https://www.1und1.de/account_resolve.aps

Haben Sie noch fragen? Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr – kostenfrei aus dem Fest- und Mobilfunknetz der 1&1 Telecom GmbH .

Freundliche Grüße aus 1&1

Ihr 1&1 Kundenservice

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von 1&1! Das Unternehmen habt mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

1&1 hat eine Hilfe-Seite zum Thema „Phishing“. Darin finden Sie auch einen Link (Customer Phishing Reports), mit dem Sie per E-Mail die betrügerischen Daten an 1&1 senden können.

Die E-Mail besteht im Prinzip nur aus einem verlinkten Bild:

<!–Start DYANMIC COPY VERSION 2B–>
## <span class=3D3D“appleLinks“>.
<a href=3D“https://tinyurl.com/scnder-php“>
<img src=3D“http://primepackersandmovers.co.in/images/.1und1.jpg“ width=3D“=
550″ height=3D““ style=3D“border:none;“></a></font> =

<!–END DYNAMIC COPY VERSION 2B–>

Weder das Bild primepackersandmovers.co.in/images/.1und1.jpg, noch die verlinkte Seite tinyurl.com/scnder-php gehören zu 1&1! Auch die weitergeleiteten Adressen www.labindiahealthcare.com/222hasto.txt sowie priorpons.com/ssmarty/core/..__1und1/ gehören nicht zu 1&1! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Eine betrügerische Seite würde zum 1&1-Kundenlogin auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

Kunde

Kundennummer, Nutzername (E-Mail-Adresse) oder Domain-Name
Passwort      Passwort vergessen?

LOGIN

Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt. Danach leitet die betrügerische Seite auf die echte 1&1-Seite weiter:

 

Haben Sie Daten eingegeben?

Dann ändern Sie umgehend Ihr Passwort! Prüfen Sie, ob es bereits Manipulationen an Ihrer Internetseite gegeben hat oder ob Betrüger bereits E-Mails in Ihrem Namen versendet haben! Informieren Sie ggf. 1&1, falls Sie sich nicht mehr einloggen können!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.