RE: Ich erwarte nur eine Antwort, wenn Sie interessiert sind. von Bothelo Matthew ([email protected] bzw. [email protected] / [email protected]) ist Vorschussbetrug/Scam!

Am Mittwoch, den 11. Juli 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die E-Mail stammt nicht von James Wu / Bothelo Matthew / Mc Donalds! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: RE: Ich erwarte nur eine Antwort, wenn Sie interessiert sind.
Absender: Bothelo Matthew ([email protected])
Antworten an: [email protected]

Hallo,

Mein Name ist James Wu, Executive Officer und Direktor des FEIB.

Ich schreibe heimlich, um Ihnen mitzuteilen, dass ein Kunde namens Engr. Carl gestorben ist.
ohne Hinterbliebene. Seine Konten bei meiner Bank sind derzeit gesperrt, um an die
Das taiwanesische Finanzministerium kurz vor Ende des Monats.

Als Leiter der Abteilung meiner Bank auf der Suche nach Überlebenden des toten Kunden zu erben das Geld für
Jahre ohne Erfolg. Mir ist aufgefallen, dass Sie beide einen ähnlichen Nachnamen haben. Also, ich will das Gesetz von China befolgen.
und das Bankensystem, stellen Sie als den einzigen überlebenden Verwandten des toten Kunden dar, der die
auf der ganzen Welt. Ich habe mir alle Rechts- und Bankvereinbarungen genau überlegt.

Es ist streng geheim. Ich würde nur eine Antwort erwarten, wenn Sie interessiert sind, bitte kommen Sie mit Ihrem Namen und
Telefonnummer für weitere Informationen.

Grüße
James Wu.
E-Mail: [email protected]

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück, vor allem keine Ausweiskopie! Sie werden kein Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

In Aussicht eines großen Geldbetrages wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail.

Außerdem können die unbekannten Dritten mit der Ausweiskopie Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.