Spende von Mrs Mavis Spende ([email protected] bzw. [email protected]) ist Vorschussbetrug/Scam!

Am Mittwoch, den 11. Juli 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die E-Mail stammt nicht von Mavis L. Wanczyk! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: Spende
Absender: Mrs Mavis Spende ([email protected])
Antworten an: [email protected]


Ich bin Frau Mavis L. Wanczyk, eine Angestellte in der
Krankenpflegeabteilung bei Mercy Medical Center, Springfield
Gewinner des Power Ball Lottery Jackpots in Höhe von 758,7 Millionen US-Dollar
als der größte Preis eines einzelnen Lottoscheins in der Geschichte
USA, ich habe am 23. August 2017 im Lotto gewonnen und schreibe
Um Sie wissen zu lassen, dass Google in Allianz mit Microsoft Ihr
„E-Mail“ hat auf meine Bitte hin eine Spende abgegeben
von 1,800,000.00 Millionen Dollar erhalten. Da habe ich einen Teil
meines Jackpots
Ich möchte Gott für alles bis jetzt für die Feiertage und das spenden
Danke, einen neuen Job, den ich immer brauchte, diese Träume werden Wirklichkeit
zu lassen sein. siehe unten Beweis;
https://www.theguardian.com/us-news/2017/aug/24/massachusetts-powerball-jackpot-758-million-lottery
Bitte senden Sie mir Ihre vollständige E-Mail über [email protected]
Name, Alter, Adresse, Telefonnummer und Beruf zu uns und Sie erhalten
ein Scheck über 1,800,000.00 Millionen Dollar.

Freundliche Grüße,
Wanczyk Mavis
* * * * * * * * * * * * * * * * *
Powerball Lotto Gewinner
* * * * * * * * * * * * * * * * *
Kontakt E-mail: [email protected]

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück, vor allem keine Ausweiskopie! Sie werden kein Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

In Aussicht eines großen Geldbetrages wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail.

Außerdem können die unbekannten Dritten mit der Ausweiskopie Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.