Vorsicht vor ‚Aktuelles Stellenangebot: Smartphone in-APP Tester‘ von Agentur für Arbeit ([email protected])! Hier werden vermutlich Konten auf Ihren Namen angelegt, die später missbraucht werden! Bewerben Sie sich daher nicht!

Am Montag, den 03. September 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende betrügerische E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich nicht um ein Stellenangebot oder eine Arbeitsstelle, sondern Sie sollen entweder als Finanzagent geworben werden oder unbekannte Dritte wollen Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie deswegen nicht auf die E-Mail und antworten / bewerben Sie sich nicht!

Betreff: Aktuelles Stellenangebot: Smartphone in-APP Tester
Absender: Agentur für Arbeit ([email protected])

EINSTELLUNGSSACHE
Mitteilung September 2018

Stellenangebot

Die Bundesagentur für Arbeit informiert sie hiermit über folgendes Stellenangebot:

Produkttesterin/er für in-APP Lösungen

Das Unternehmen IDnow GmbH sucht Produkttester für die Kontrolle und Überprüfung von produktübergreifenden Smartphone Plattformen. Die Tätigkeit umfasst das Überprüfen des Registrierungs- und Eröffnungsvorgangs. Innerhalb der Überprüfung müssen anhand einer vorgefertigten Kontrollliste die einzelnen Schritte bewertet werden. Dabei geht es um Kundenfreundlichkeit, Bedienbarkeit sowie einer deutlichen Kommunikation gegenüber dem Kunden.

Wöchentlicher Zeitaufwand: 5-10 Stunde
Vergütungs pro Stunde: 16,5 Euro

Pro abgeschlossenen Produkttest: 50 Euro zuzüglich Stundenvergütung
Geschätze monatliche Vergütung: 850 Euro

Ihr Profil:

– Deutschkenntnise
– min. 18 Jahre
– Im besitz eines Smartphones
– Fester Wohnsitz
– Internetanschluss

Wir bieten:

– Tätigkeit kann ortsungebunden ausgeführt werden
– schnelle Aufnahme der Tätigkeit (Tätigkeit kann sofort aufgenommen werden)
– 100% online Tätigkeit
– schnelle Bezahlung

Für Bewerbungen nutzen Sie bitte die E-Mail Adresse: [email protected]

Eine kurze formlose Bewerbung ohne Lebenslauf reicht aus.

Informationen zum Angebotsersteller:

Webseite: Hier

Impressum

Herausgeber:

Ihr Arbeitgeberservice der Bundesagentur für Arbeit

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte / betrügerische E-Mail! Antworten Sie nicht darauf!

  • Die E-Mail gibt vor, von der Bundesagentur für Arbeit zu kommen. Aber warum wird als Absenderadresse die @mester-home.de angezeigt? Da passt was nicht!
  • Das Stellenangebot stammt angeblich von der IDnow GmbH, die Links gehen aber auf nur auf ähnliche Domains, die nicht zur IDnow GmbH gehören (1y1.ir/ANv leitet an www.idnow.website weiter, auch personalmanagement.site und idnow.online sind auf einen Anonymisierungsdienst aus Panama (WhoisGuard Protected) registriert). Hier möchte jemand nicht zeigen, wer er ist. Das passt nicht zur IDnow GmbH!
  • Sie haben evtl. noch nie eine solche E-Mail bekommen? Warum sollte die Bundesagentur für Arbeit gerade jetzt und unaufgefordert mit solchen Stellenangeboten anfangen? Haben Sie der Bundesagentur für Arbeit Ihre E-Mail-Adresse gegeben oder woher haben die Ihre Adresse?
  • Sie werden nicht persönlich angesprochen. Warum sollten Sie dann ein solches Stellenangebot bekommen, wenn die nicht mal Ihren Namen kennen?

 

Wie mögliche Antworten der Betrüger aussehen können, sehen Sie in der Warnung „Stellenangebot: Produkttester – Agentur für Arbeit von Arbeitsamt ([email protected]) ist ein betrügerisches Stellenangebot!“

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.