Fehlende Bestätigung Ihrer Kreditkarte von HVB ([email protected])

Am Sonntag, den 24. April 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail im Bezug auf die HypoVereinsbank versendet. Die E-Mail scheint aber auch in den Tagen danach versendet worden zu sein. Betrüger wechseln i. d. R. täglich die Links in der E-Mail. Auch wenn Sie z. B. auf dieser Seite eine Info zu der E-Mail finden, sollten Sie trotzdem die E-Mail weiterleiten (z. B. an die HBV, [email protected]).  Nur dann ist sichergestellt, dass alle möglichen Maßnahmen gegen solche E-Mails eingeleitet werden.

20160424_fehlende_bestaetigung_ihrer_kreditkarte

HypoVereinsbank
Member of UniCredit

Sehr geehrte/r (E-Mail-Adresse),

aufgrund einer Systemumstellung ist die Bestätigung Ihrer Kreditkarte erforderlich.

Da Sie bis heute Ihre Kreditkarte nicht bestätigt haben, müssen wir Ihnen hiermit eine Frist von 14 Werktagen setzen.

Kommen Sie dieser Bestätigung innerhalb der gegebenen Frist nicht nach, wird Ihre Kreditkarte manuell von uns gesperrt. Dabei wird eine Bearbeitungsgebühr von 79,95 Euro fällig, welche wir von Ihrem Abrechnungskonto abbuchen werden.

Aktualisierung hier kostenfrei

————————————————–

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen

HypoVereinsbank Member of UniCrecit

 

Die E-Mail mit dem Betreff „Fehlende Bestätigung Ihrer Kreditkarte“ stammt angeblich von HVB ([email protected]), wobei offensichtlich ist, dass die E-Mail-Adresse nicht zur HypoVereinsbank gehört. Auch die verlinkte Domain nevareht.com sowie die weitergeleitete Domain my.hypovereinsbank.de.login.view.de.login.jsp.tr.sid.201604231613029941114303306819599694.de.de594ef5c314372edec29b93cab9d72e.de.hisconstructors.biz gehören nicht zur HypoVereinsbank. Die Angaben my.hypovereinsbank.de ist nur eine Subdomain von der eigentlichen (weiter hinten in der Adresse folgenden) Domain hisconstructors.biz.

Die HypoVereinsbank hat eine Info-Seite zum Thema „Phishing“. Leiten Sie solche E-Mails an [email protected] weiter.

Bitte klicken Sie nicht auf den betrügerischen Link in der E-Mail. Geben Sie dort keine Zugangsdaten ein! Die gefälschte Internetseite würde wie folgt aussehen:

20160424_fehlende_bestaetigung_ihrer_kreditkarte_web1

Ist die Aktualisieren Sie Ihre Angaben Pflicht?

Ja, alle die ein Deutsches Postkonto haben sind verpflichtet dem Erneuerungsantrag nachzukommen.

Kartennummer 16 Stellen*

Prüfnummer*

Ablaufdatum(MM/JJ)*

Geburtsdatum*

(tt.mm.jjjj)

Geburtsort*

Um die Änderungen zu Übernehmen geben Sie bitte allte Daten ein und bestätigen Sie diese mit Ihrem Login

Direct [email protected] Nummer*

PIN*
Guided Tour starten
HVB Direct [email protected] beantragen

WEITER
ABBRECHEN

* Pflichtfelder

 

Nach Eingabe Ihrer Daten würden Sie an die echte Seite der Hypovereinsbank weitergeleitet. Ihre Daten sind aber zuvor an unbekannte Dritte gesendet worden.

20160424_fehlende_bestaetigung_ihrer_kreditkarte_web2

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.