FW: Invoice

Am Donnerstag, den 28. April 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in englischer Sprache versendet:

20160428_fw_invoice

Please find attached invoice #589200
Have a nice day
Jeanette Mcknight
Financial Director – Multinational Group

 

Die E-Mail mit dem Betreff „FW: Invoice“ wurde angeblich von unterschiedlichen Absendern versendet wie z. B.

  • Jeanette Mcknight
  • Angelo Abbott
  • Gale Chavez

 

Diese Absender haben laut Mailtext unterschiedliche Positionen wie z. B.

  • Financial Director – Multinational Group
  • Chief Executive Officer
  • Vice Preside

 

Der E-Mail ist ein .zip – Archiv beigefügt, welches eine .js – Datei enthält. Das ZIP-Archiv hat unterschiedliche Dateinamen wie z. B.

  • 66B69_scan-invoice_08F796.zip
  • (benutzername)_forward_8D2672.zip
  • (benutzername)_invoice_5B59EF.zip

 

Nach Ausführung des JavaScript wird der Verschlüsselungs- und Erpressungstrojaner Locky nachgeladen. Sobald alle Dateien verschlüsselt sind, wird u. a. ein Bild mit der Erpressungsmeldung angezeigt:

20160428_fw_invoice_bild

 

Statt der bisher üblichen .txt – Datei (wie z. B. noch am Vortag) wird nun eine .html – Seite angezeigt:

20160428_fw_invoice_html

*|=|=.=
=+~|+=*+++*

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN !!!!
Alle Dateien wurden mit RSA-2048 und AES-128 Ziffern verschlüsselt.
Mehr Informationen über RSA können Sie hier finden:
http://de.wikipedia.org/wiki/RSA-Kryptosystem
http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Encryption_Standard

Die Entschlüsselung Ihrer Dateien ist nur mit einem privaten Schlüsseul und einem Entschlüsselungsprogramm,
welches sich auf unserem Server befindet, möglich.
Um Ihren privaten Schlüssel zu erhalten, folgen Sie einem der folgenden Links:
1. http://25z5g623wpqpdwis.tor2web.org/***
2. http://25z5g623wpqpdwis.onion.to/***
3. http://25z5g623wpqpdwis.onion.cab/***

Sollte keine der Adressen verfügbar sein, folgen Sie den folgenden Schritten:
1. Laden Sie einen Tor Browser herunter und installieren diesen: https://www.torproject.org/download/download-easy.html
2. Starten Sie den Browser nach der erfolgreichen Installation und warten auf die Initialisierung.
3. Tippen Sie in die Adresszeile: 25z5g623wpqpdwis.onion/***
4. Folgen Sie den Anweisungen auf der Seite.

!!! Ihre persönliche Identifizierungs-ID lautet: *** !!!

.=|_|_===.=
.~*$–~=
|_~.+|+|-|-*+-
=+~~=$+__~..~_=.-$_.

 

Die verlinkte Internetadresse zeigt eine Forderung über 0,5 BitCoin:

20160428_fw_invoice_web

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.