E-Mail- Unterstützung von -GMX- ([email protected])

Nach wie vor werden durch unbekannte Dritte gefälschte E-Mails mit Bezug zu GMX (.ch / Schweiz) versendet, so auch am Donnerstag, den 06. Oktober 2016:

20161006_e-mail-_unterstuetzung

Betreff: E-Mail- Unterstützung

 

Absender: -GMX- ([email protected])

Sie möglicherweise nicht in der Lage, neue Nachrichten senden oder empfangen
Bitte klicken Sie Ihre e-Mail unten , um Ihre Mailbox zu erneuern,
(E-Mail-Adresse)

System Administrator.
GMX Mail Team

Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! GMX hat mit der E-Mail nichts zu tun! Wie auch schon bei früheren E-Mails verbirgt sich hinter dem Link eine gefälschte / nachgebaute Internetseite von GMX.ch (GMX Schweiz). Klicken Sie daher nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Die verlinkte Adresse is.gd/SUE0P9 wird auf die Domain tin.cowinthebuilding.com weitergleitet. Unter der Adresse würde eine gefälschte Seite mit älteren Nachrichten zum Einloggen in das Freemail-Konto auffordern. Geben Sie hier weder die E-Mail-Adresse, noch Ihr Passwort ein, da alle Eingaben an unbekannte Dritte übermittelt werden!

20161006_e-mail-_unterstuetzung_web1

GMX Schweiz

Freemail

E-Mail-Adresse

Passwort

Login

 

Nach dem Absenden würde nur ein PopUp „Account Update was Successfull!!!“ erscheinen:

20161006_e-mail-_unterstuetzung_web2

 

Nach einem Klick auf „OK“ würde die echte Seite von GMX.ch (GMX Schweiz) angezeigt:

20161006_e-mail-_unterstuetzung_web3

 

Haben Sie Zugangsdaten eingegeben? Ändern Sie dann umgehend Ihr Passwort!

 

Hier die Beispiele der letzten Wochen:

 

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.