Cembra-Phishing: Sie haben eine neue Nachricht . von Cembra Money Bank AG ([email protected])

Am Montag, den 01. Januar 2018 (Neujahr) wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von der Cembra MoneyBank / Cembra Money Service Bank AG! Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Betreff: Sie haben eine neue Nachricht .
Absender: Cembra Money Bank AG ([email protected])

Cembra
MoneyBank

Sehr geehrte Damen und Herren,

informieren wir Sie, dass Ihre Karte gesperrt wurde

überprüfen Sie Ihre Karte, indem Sie einfach auf den untenstehenden Link, unter dem Sie auf eine Website zu nehmen. Nach dieser Überprüfung werden Sie Ihre Karte für alle Online-Dienste nutzen können

..Meine Karte aktivieren

Danke für Ihr Verständnis

Cembra Money Service Bank AG
Sicherheit Kartenservice
Lassallestraße 3

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von der Cembra MoneyBank / Cembra Money Service Bank AG! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein. Informieren Sie sich auf der Seite der Cembra Money Service Bank AG über Phishing und leiten Sie Phishing-Mails an [email protected] weiter.

Die verlinkte betrügerische Seite sc-obermichelbach.de/templates/med/ leitet weiter auf wheels-online.co.za/media/cemb/. Keine der beiden Adressen gehört zur Cembra Money Service Bank AG! Klicken Sie deswegen nicht auf die E-Mail!

Die betrügerische Seite würde zur Eingabe der Kreditkartendaten auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können daher missbraucht werden!

Cembra Money Bank. MasterCard SecureCode
Beantworten Sie aus Sicherheitsgründen die folgenden Fragen. Alle Informationen werden vertraulich behandelt.

Wenn Sie die Fragen nicht beantworten können, wenden Sie sich an das Service Center.

*Erforderliche Informationen

E-Mail-Adresse*
Kartennummer*
Prüfnummer (CVV)*
Ablaufdatum*
Geburtsdatum*
Geburtsdatum des Hauptkarteninhabers TT.MM.JJJJ
Kontonummer* Mehr Information
SecureCode eingeben*
SecureCode erneut*

Geben Sie Ihre Informationen ein und klicken Sie auf «Weiter».

Weiter >         Abbrechen Hilfe

Anschließend leitet die betrügerische Seite auf die echte Seite der Cembra Money Service Bank AG weiter. Alle Eingaben wurden aber an unbekannte Dritte übermittelt!

Kommentar(e)

Ein Kommentar

  • Gestern in meiner e-mail eine solche gefälschte Mitteilung bekommen.
    Dank schlechten deutsch und unvollständiger Adresse noch rechtzeitig bemerkt und nichts unternommen.
    Aus Ihren Angaben gesehen, dass ich nicht der einzige bin.
    Herzlichen Dank für Ihre Information im Web (oben).
    Ich nehme an, dass meine Karte nach wie vor gültig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.