30. Januar Deaktivierung von T-online ([email protected]) ist Phishing!

Am Dienstag, den 30. Januar 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von T-Online / der Telekom! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: 30. Januar Deaktivierung
Absender: T-online ([email protected])

-T—Online

WIEDERHERSTELLUNG KONTO AKTUALISIEREN

Montag, 29. Januar 2018 wir hatten ein system Aktualisierung auf unseren Servern. Angesichts des jüngsten Diebstahls und Verlustes von Konten empfehlen wir dringend, dass Sie Ihr E-Mail-Konto aktualisieren.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihr Konto nicht aktualisiert haben, wird Ihr Konto aufgrund unserer neuen E-Mail-Richtlinien deaktiviert.

Bitte aktualisieren Sie Ihr Konto, damit Ihr Konto sicher und aktiv ist.

WIEDERHERSTELLUNG KONTO AKTUALISIEREN

Telecom

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die Nachricht stammt nicht von T-Online / der Deutschen Telekom! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun!

Die verlinkte Adresse www.kusenaluminiumkaca.com/T-online/Telekom-Login.htm gehört nicht zu T-Online / der Deutschen Telekom! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link!

Die betrügerische Seite würde zur Eingabe der Telekom-Zugangsdaten auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Login
Benutzername        [i]
Passwort           Passwort vergessen?
[ ] Eingeloggt bleiben
Login

Noch kein Telekom Login? Jetzt registrieren

Ein Login für alle Dienste
Mehr Infos zum Telekom Login

Anschließend würde die betrügerische Seite so tun, als ob die Mailbox-Größe erweitert wird:

Überprüfen Sie Ihre Mailbox

Warten Sie mal

Aktualisieren Sie Ihre Mailbox auf 15GB jetzt

Warten Sie mal

Upgrade erfolgreich

Jetzt haben Sie 15GB zu Ihrer Mail-Quote hinzugefügt

Alle Eingaben wurden an unbekannte Dritte übermittelt. Anschließend leitet die betrügerische Seite auf die echte Telekom – Seite weiter:

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.