Gute Nachrichten, Übertragung von US$2,950,000 auf Ihr Konto von Alice Hughes ([email protected], [email protected], [email protected] bzw. [email protected]) ist Vorschussbetrug/Scam!

Am Donnerstag, den 02. August 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die E-Mail stammt nicht von Alice Hughes! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: Gute Nachrichten, Übertragung von US$2,950,000 auf Ihr Konto
Absender: Alice Hughes ([email protected])
Antworten an: [email protected]


Ref: SFSA/UP2950/8PUK

Guten Morgen,

Wir möchten Ihnen gratulieren und Ihnen mitteilen, dass nach einer
gründlichen Prüfung aller nicht beanspruchten Gelder, Lotteriefonds,
Erbschafts- und Vertragsfonds, usw. in Verbindung mit den Berichten
des Auditors an die UN-Konten, Ihre Zahlungsdatei zur sofortigen
Übertragung an unser Büro weitergeleitet wurde von US$2,950,000.00 auf
Ihr Bankkonto, eine Entschädigung für Ihre Gelder verzögert.

Der Bericht des Auditors zeigt, dass Sie schwere Zeiten durchmachen
mussten, indem Sie bestimmten Gruppen von Einzelpersonen eine Menge
Geld für die Überweisung von Geldern auf Ihr Bankkonto zukommen
ließen, was durch einige dubiose Beamte verzögert wurde.

Wir raten Ihnen daher, die weitere Kommunikation mit jeglicher
Korrespondenz außerhalb dieses Büros zu beenden, da Sie kein Geld oder
keine Gebühr für den Erhalt Ihrer Gelder bezahlen müssen, da Sie die
gesamten Anforderungen für den Geldtransfer erfüllt haben.

Sollten Sie unseren Anweisungen folgen, wird Ihre Entschädigung in
Höhe von US$2,950,000.00 innerhalb der nächsten drei (3) Arbeitstage
Ihrem Bankkonto gutgeschrieben und die Überweisungsbelege zur
Bestätigung an Sie und Ihre Bankangestellten weitergeleitet.

Für die sofortige Überweisung der US$2,950,000.00 auf Ihr Bankkonto,
kontaktieren Sie bitte Frau Esther Bibianna heute mit den folgenden
Informationen.

Kontakt Name: Frau Esther Bibianna
E-Mail: [email protected] (ODER) [email protected]

BITTE BEACHTEN SIE: Alle Korrespondenzen mit Frau Esther Bibianna
sollten die Referenznummer haben: SFSA/UP2950/8PUK, die zusammen mit
Ihren vollständigen Namen und Telefonnummern für sofortige
Aufmerksamkeit gesendet werden.

Dein,

Alice Hughes
Finanzdienstleistungen, UK

—————————————————————-
This message was sent using IMP, the Internet Messaging Program.

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück, vor allem keine Ausweiskopie! Sie werden kein Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

In Aussicht eines großen Geldbetrages wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail.

Außerdem können die unbekannten Dritten mit der Ausweiskopie Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

Ein Kommentar

  • Ref: SFUD/UP4950/76UK

    Guten Morgen,

    Wir möchten Ihnen gratulieren und Ihnen mitteilen, dass nach
    eingehender Prüfung aller nicht beanspruchten Gelder, Lotteriefonds,
    Erbschafts- und Vertragsgelder usw. in Verbindung mit den Berichten
    des Wirtschaftsprüfers, die an die Rechnungsabteilung der Vereinigten
    Staaten geschickt wurden, Ihre Zahlungsdatei sofort an dieses Büro
    weitergeleitet wurde Überweisung von US$2,950,000.00 auf Ihr
    Bankkonto, eine Entschädigung für Ihr Geld, das Sie zurückbehalten.

    Aus den Berichten der Wirtschaftsprüfer geht hervor, dass Sie schwere
    Zeiten durchgemacht haben, indem Sie einer bestimmten Personengruppe
    viel Geld für die Überweisung des Betrags auf Ihr Bankkonto gezahlt
    haben. Sie haben jedoch eine Reihe von Verzögerungen erlebt, ohne dass
    dubiose Beamte Fortschritte machen. Wir empfehlen daher, dass Sie die
    weitere Korrespondenz mit einem Amtsträger oder Personen außerhalb
    dieses Amtes beenden, da Sie kein Geld oder keine Gebühr zahlen
    müssen, um Ihr Geld zu erhalten, da Sie die Voraussetzungen für die
    Geldüberweisung erfüllt haben.

    Wenn Sie unsere Richtlinien befolgen, wird Ihr Entschädigungsbetrag in
    Höhe von US$2,950,000.00 USD innerhalb von drei (3) Werktagen Ihrem
    Bankkonto gutgeschrieben. Eine Kopie der Überweisung wird an Sie und
    Ihre Bankbehörde zur Bestätigung weitergeleitet.

    Wenden Sie sich bitte an Frau Esther Bibianna, um die oben genannten
    Anweisungen für die sofortige Überweisung der genannten
    US$2,950,000.00 auf Ihr Bankkonto zu erhalten.

    Name des Ansprechpartners: Frau Esther Bibianna
    E-Mail: [email protected] (OR) [email protected]

    BITTE BEACHTEN SIE: Für alle Korrespondenz mit Frau Esther Bibianna
    sollte die Referenznummer SFUD/UP4950/76UK zusammen mit Ihren
    vollständigen Namen und Telefonnummern zur sofortigen Aufmerksamkeit
    gesendet werden.

    Dein,

    Agatha Stefan
    Finanzdienstleistungen, UK

    Die Nachricht habe ich heute bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.