Sicherheits-Sperre, Kunden Nachricht, Wichtige Nachricht oder Dringende Aktualisierung von Volks & Raiffeisenbanken ([email protected]) ist Phishing!

Am Donnerstag, den 02. August 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von den Volksbanken oder Raiffeisenbanken! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein! 

Betreff: Sicherheits-Sperre,
Kunden Nachricht,
Wichtige Nachricht
oder
Dringende Aktualisierung

Absender: Volks & Raiffeisenbanken ([email protected])

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Datum: 02.08.2018

auf Grund neuer Sicherheitsbestimmungen, gemäß der DSGVO, können vereinzelt sicherheitsrelevante Probleme in Verbindung mit Volksbank-Kundendaten auftreten.Daher bitten wir Sie, ihr Kundenportal auf den neusten Stand zu aktualisieren und sich kurz unserer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen.

Zur Sicherheitsüberprüfung gelangen Sie schnell und einfach über den unten folgenden Button.

Wenn Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, sind wir gezwungen nach einer Frist von 12 Stunden vorsorglich Ihren Zugang zu deaktvieren.

Eine Entsperrung erfolgt mit einem Service-Mitarbeiter gegen eine Gebühr von 20,00 € und wird innerhalb von 3 Werktagen bearbeitet.

Sicherheitsprüfung

Achtung: Es handelt sich um eine betrügerische E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von den Volks- und Raiffeisenbanken! Das Unternehmen hat mit der E-Mail nichts zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Neben dem o. g. Text kommen noch folgende (kleine oder größere) Textabwandlungen vor:

auf Grund neuer Sicherheitsbestimmungen, gemäß der DSGVO, können vereinzelt sicherheitsrelevante Probleme in Verbindung mit Volksbank-Kundendaten auftreten.Daher bitten wir Sie, ihr Kundenportal auf den neusten Stand zu aktualisieren und sich kurz unserer Kontrolle zu unterziehen.

Zur Kontrolle gelangen Sie schnell und einfach über den unten folgenden Button.

Wenn Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, sind wir gezwungen nach einer Frist von 12 Stunden vorsorglich Ihren Zugang zu deaktvieren.

Eine Entsperrung erfolgt mit einem Service-Mitarbeiter gegen eine Gebühr von 20,00 € und wird innerhalb von 3 Werktagen bearbeitet.

 

Daher bitten wir Sie, ihr Kundenportal auf den neusten Stand zu aktualisieren und sich kurz unserer Kontrolle zu unterziehen.

Zur Kontrolle gelangen Sie schnell und einfach über den unten folgenden Button.

Wenn Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, sind wir gezwungen nach einer Frist von 48 Stunden vorsorglich Ihren Zugang zu schließen.

Eine Entsperrung erfolgt mit einem Service-Mitarbeiter gegen eine Gebühr von 20,00 € und wird innerhalb von 3 Werktagen bearbeitet.

 

auf Grund neuer Sicherheitsbestimmungen, gemäß der DSGVO, können vereinzelt sicherheitsrelevante Probleme in Verbindung mit Volksbank-Kundendaten auftreten.Daher bitten wir Sie, ihr Kundenportal auf den neusten Stand zu aktualisieren und sich kurz unserer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen.

Zur Sicherheitsüberprüfung gelangen Sie schnell und einfach über den unten folgenden Button.

Wenn Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, sind wir gezwungen nach einer Frist von 48 Stunden vorsorglich Ihren Zugang zu sperren.
Eine Entsperrung erfolgt mit einem Service-Mitarbeiter gegen eine Gebühr von 24,99 € und wird innerhalb von 3 Werktagen bearbeitet.

Die verlinkten Adressen

  • bit.ly/2vlRRvw
  • bit.ly/2LP4BoR
  • bit.ly/2Ki7x8n
  • bit.ly/2M8EaY6
  • bit.ly/2LZmiSM
  • bit.ly/2mYDdqm
  • bit.ly/2OzsFKI

leiten über

  • www.ko-short.info/?l=Avepogibi644
  • www.kunst-short.info/?l=Avepogibi644
  • www.short-zar.info/?l=Ebolutide195
  • www.bossi-short.info/?l=Ofiregepi130
  • www.train-short.info/?l=Ulebapoda325
  • www.short-chill.info/?l=Ulebapoda325
  • www.chill-short.info/?l=Ehusohiki451

auf die Adressen

  • www.good-vob.trade/login
  • www.vob-secure.review/login

weiter. Alle o. g. Adressen gehören nicht zu den Volks- und Raiffeisenbanken! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links!

Die betrügerische Seite würde zunächst zur Eingabe des VR-NetKey sowie der Online-Banking-PIN auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Volksbank

Anmeldung
VR-NetKey oder Alias:
PIN:

Anmelden

Nach der angeblichen Anmeldung werden verschiedene Daten wie BLZ, EC-Karte (girocard), Geburtsdatum und -ort sowie Mobilfunknummer und -anbieter erfragt. Geben Sie keine Daten ein! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Volksbank

Bestätigung Ihrer Mobilfunknummer

Bankleitzahl:
EC-Kartennummer
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Mobiltelefon:
Mobilfunkanbieter: Bitte auswählen

Weiter

Nach einem Klick auf „Weiter“ würde ein erfolgreicher Abschluss bestätigt. Allerdings wurden alle Eingaben an unbekannte Dritte übermittelt!

Volksbank
Bestätigung Ihrer Mobilfunknummer

Die Bestätigung Ihrer Mobilfunknummer verlief erfolgreich.
Sie werden in Kürze auf die Startseite weitergeleitet.

Danach leitet die betrügerische Seite an www.vr.de weiter:

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.