Wichtig: Sie haben eine neue Nachricht von Deutsche Bank ([email protected]) ist Phishing!

Am Donnerstag, den 16. August 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende betrügerische E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Die E-Mail stammt nicht von der Deutschen Bank! Klicken Sie deswegen nicht auf den Link und geben Sie keine Daten ein!

Betreff: Wichtig: Sie haben eine neue Nachricht
Absender: Deutsche Bank ([email protected])

Deutsche Bank

Sehr geehrte Kundin,

Während einer Untersuchung haben wir ein Problem an Ihrem Konto entdeckt. Für Ihre Sicherheit wurde Ihr Konto inaktiv markiert. Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto wieder freizugeben.

Login ausführen & Konto freizugebenn →

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Deutsche Bank

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Die E-Mail stammt nicht von der Deutschen Bank! Das Unternehmen hat nichts mit der E-Mail zu tun! Klicken Sie deswegen nicht auf die Links und geben Sie keine Daten ein!

Die Deutsche Bank hat eine Seite, in der Sie auch eine Telefon-Nr. für Meldungen finden. Senden Sie Phishing-Mails bezüglich der Deutschen Bank an [email protected].

Die verlinkte Adresse leovanuden.nl/1245/ leitet an die betrügerische Adresse www.elite-marquees.co.uk//detch/ducc/ weiter. Keine dieser Adressen gehört zur Deutschen Bank!

Die betrügerische Seite würde zunächst zur Eingabe der Online-Banking-Zugangsdaten auffordern. Geben Sie keine Daten ein! Alle Angaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden.

Deutsche Bank
OnlineBanking & Brokerage

Herzlich willkommen!

Filiale (3-stellig)

Konto (7-stellig)

Unterkonto (2-stellig)

PIN (5-stellig)

Direkt zu …

Bitte beachten Sie: Die Deutsche Bank fordert pro
Auftrag nie mehrere Transaktionsnummern (TAN)!

Login ausführen ->

Anschließend würde die Seite zum Hochladen der TAN-Liste auffordern. Laden Sie auch hier kein Bild hoch! Es handelt sich um eine betrügerische Seite! Alle Eingaben werden an unbekannte Dritte übermittelt und können anschließend missbraucht werden!

Deutsche Bank

Wir stellen fest, dass Ihre TAN-Liste ausgedient hat, um Ihr Konto weiterhin nutzen zu können. Klicken Sie auf das Kamerasymbol unten, während Sie das Bild aufnehmen, müssen Sie die Rückseite der gesamten Liste einrahmen. Wenn Sie nicht dem Bild Ihrer TAN-Liste hochladen, wird Ihr Konto gesperrt.

Dies ist nur ein Beispiel

Danach war der Vorgang angeblich erfolgreich…

Die Operation wurde erfolgreich ausgeführt.

Danach würde die betrügerische Seite an die echte Seite der Deutschen Bank weiterleiten:

 

Haben Sie Daten eingegeben?

  • Ändern Sie umgehend Ihre Online-Banking-PIN!
  • Informieren Sie die Deutsche Bank über die Eingabe der Daten

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.