Personalsuche Nummer 411147072283 für (Vorname Nachname) von Dennis Hoffmann Gbr. ([email protected]) beschreibt die Suche nach Finanzagenten!

Am Donnerstag, den 30. August 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende betrügerische E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich nicht um ein Stellenangebot oder eine Arbeitsstelle, sondern Sie sollen als Finanzagent geworben werden. Die Tätigkeit als Finanzagent ist strafbar (Geldwäsche)! Am Ende werden Sie den Schaden haben! Reagieren Sie deswegen nicht auf die E-Mail und antworten / bewerben Sie sich nicht!

Betreff: Personalsuche Nummer 411147072283 für (Vorname Nachname)
Absender: Dennis Hoffmann Gbr. ([email protected])

Sehr geehrte/r (Vorname Nachname),

wir sind eine der größten Firma im Bereich Crypto-Währungen und sind zur Zeit bundesweit auf der Suche nach aktiven Mitarbeitern.

Die Nachfrage nach Transaktionen und dem Handel mit Cryptowährungen ist groß. Ebenso groß ist unser Bedarf an engagierten Mitarbeitern. Wenn Sie engagiert und ehrgeizig sind, dann verwirklichen Sie gemeinsam mit uns Ihre Ziele und die Ziele unserer Kunden. Wir bieten Ihnen eine Möglichkeit zusammen mit uns erfolgreich tätig zu sein.

Unsere Firma bietet Ihnen einen interessanten Nebenverdienst bis zu 3.500 € monatlich an, bei nur wenigen Stunden.

Die Hauptaufgabe Ihrer Tätigkeit ist der Erwerb von Bitcoins für unsere Anleger. Das Geld dafür überweisen wir Ihnen im Voraus und Ihren Verdienst von 15% behalten Sie gleich ein. Ihre Tätigkeit findet dabei voll in Namen unserer Firma statt und ist absolut legitim. Sie haben kein persönliches Risiko im Zusammenhang mit Kursschwankungen. Die Summen variieren je nach Auslastung und Ihrer Arbeitsleistung.

Was wir von Ihnen erwarten:
– Belastbarkeit, Genauigkeit, Kommunikationsstärke und Ehrlichkeit
– gutes Sprachgefühl und Textsicherheit
– Kenntnisse der üblichen IT Anwendungen wie z.B. MS Office, Internet

Was wir Ihnen bieten:
Bei uns brauchen Sie kein Hintergrundwissen. Sie haben garantiert keine eigenen Ausgaben. Alle Kosten werden ausnahmslos von uns gedeckt.

– Abwechslungsreiche Tätigkeit
– Flexible Arbeitszeiten auch in Teilzeit
– Leistungsgerechte Vergütung
– Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld
– Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu. Uns ist es wichtig, einen persönlichen Eindruck von Ihnen zu bekommen.
Bewerben Sie uns ganz einfach mit einer kurzen Email mit Ihrem Lebenslauf unter Angabe der Referenznummer 411147072283 an: [email protected]

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Hoffmann

Mit „[…] nur wenigen Stunden […]“ und ohne Einarbeitung werden Sie sicher nicht legal 3.500 Euro pro Monat verdienen. Bei der Tätigkeit „[…] Erwerb von Bitcoins […]“ bzw. „[…] Handel mit Cryptowährungen […]“ wird die Tätigkeit von Finanzagenten bzw. Geldwäsche beschrieben. Bei Ausübung dieser Tätigkeit machen Sie sich strafbar! Reagieren Sie daher nicht auf diese E-Mail!

Bei dieser Tätigkeit würden auf Ihrem Konto ein oder mehrere große Geldbeträge eingehen. Diese stammen allerdings nicht von Ihrem neuen Arbeitgeber, sondern wurden zuvor z. B. per Online-Banking-Betrug Dritten gestohlen. Nachdem das Opfer den Betrug bemerkt hat, werden Sie zur Rechenschaft gezogen. Sollten Sie das Geld zwischenzeitlich „gewaschen“ (also in einer anderen Form wie z. B. als BitCoins weitergeleitet) haben, dann müssen Sie dem Opfer trotzdem seinen Schaden ersetzen. Den Schaden haben dann Sie!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.