E-Mail von İBRAHİMCAN ([email protected]) bzw. Ola ([email protected]) ist Vorschussbetrug/Scam!

Am Montag, den 01. Oktober 2018 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Es handelt sich um Vorschussbetrug (Scam)! Die E-Mail stammt nicht von İBRAHİM KÖNNEN! Antworten Sie daher nicht auf die E-Mail!

Betreff: (keiner)
Absender: İBRAHİMCAN ([email protected])
Antworten an: Ola ([email protected])

Hallo
Ich habe einen Wohltätigkeitsfonds für Sie im Wert von € 4.000.000,00. Diese Spende ist für die ersten 5 Personen, die auf diese E-Mail antworten, die als Form von Wohltätigkeitseinrichtungen zu Ehren meiner verstorbenen Frau gegeben wird, die an Krebs gestorben ist. Kontaktieren Sie meinen Anwalt über diese E-Mail, um Ihre Spende zu erhalten: ([email protected])
Vielen Dank.
İBRAHİM KÖNNEN

Achtung: Es handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Senden Sie keine Informationen zurück, vor allem keine Ausweiskopie! Sie werden kein Geld erhalten! Es handelt sich um die Betrugsmasche „Vorschussbetrug“ (Scam)!

In Aussicht eines großen Geldbetrages wollen unbekannte Dritte an Ihre persönlichen Daten. Anschließend würden diese von Ihnen immer wieder Geldbeträge fordern, z. B. für Auslagen, Zoll / Steuern / Versicherungen, uvm.

Am Ende werden Sie keinen Cent sehen. Statt dessen haben Sie selbst tausende Euro ausgegeben und somit den Schaden. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail.

Außerdem können die unbekannten Dritten mit der Ausweiskopie Identitätsdiebstahl begehen. Reagieren Sie daher nicht auf die o. g. E-Mail!

Informieren Sie sich ggf. auf Wikipedia über „Vorschussbetrug“.

Kommentar(e)

Ein Kommentar

  • Hallo! Ich habe so eine Email bekommen. sie aufgemacht und beantwortet . Jetzt muss ich mal sehen wie ich davon loskomme. Aber da ich kein Geld habe , kann ich auch nichts ausgeben. Ich war aber gleich sehr kritisch und bin froh, dass ich diese Auskunft im Internet gefunden habe. Vielen Dank, dass Sie das veröffentlicht haben.
    Doris Kügler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.