Reagieren Sie nicht auf die Erpressung ‚AW: NACHRICHT‘ von 21002628.edu ([email protected])!

Am Mittwoch, den 31. Oktober 2018 (Halloween) wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet. Achtung: Reagieren Sie nicht auf die E-Mail! Es  handelt sich um eine gefälschte E-Mail! Die Erpresser haben keine Bilder / Aufzeichnungen von Ihnen! Ihr PC wurde auch nicht infiziert!

Betreff: AW: NACHRICHT
Absender: 21002628.edu ([email protected])

Ich vermute, Sie fragen sich, warum Sie diese E-Mail erhalten, oder?

Es wäre sehr vorteilhaft für Ihre Privatsphäre, wenn Sie es nicht ignorieren würden.

Ich habe eine Malware auf einer Website für Erwachsene platziert (… P … 0 … r … n) und während Sie das Video angesehen haben, auf dem Ihr Gerät betroffen war, und eine Spyware auf Ihrem Computer gespeichert. Welcher hat Sie sowohl mit Webcam- als auch mit Bildschirmaufnahmen aufgenommen, während Sie Ihre „Spaßzeit“ hatten, die mir erlaubt, genau zu sehen, was Sie sehen.

Dies hat auch Ihr Smartphone über eine expl0it beeinflusst. Denken Sie also nicht eine Minute lang daran vorbei, indem Sie Ihr Betriebssystem neu installieren. Du wurdest bereits aufgezeichnet.

Danach sammelten meine Malware alle Ihre Boten, E-Mails und Kontakte zu sozialen Netzwerken.

Ich denke, das sind keine guten Nachrichten, oder?

Aber machen Sie sich keine Sorgen, es gibt eine Möglichkeit, dieses Datenschutzproblem zu beheben. Alles, was ich benötige, ist eine Bitcoin-Zahlung von £4,600 GBP, die ich unter Berücksichtigung der Umstände für angemessen halte.

Die Adresse für die Zahlung lautet: 14qiiiMCEqUzxccF6ByHfCF2V83XoSAUXE

Wenn du Bitcoin nicht verstehst, gehe auf YouTube und suche nach „Bitcoin kaufen“ oder google nach „lokalen Bitcoins“, es ist ziemlich einfach, es zu tun.

Sie haben nur 48 Stunden nach dem Lesen dieser E-Mail, um die Zahlung zu senden (seien Sie gewarnt, ich weiß, wenn Sie diese E-Mail geöffnet und gelesen haben, habe ich ein Pixelbild darin platziert. Dadurch kann ich wissen, wann Sie die Nachricht genau geöffnet haben welcher Tag und welche Zeit)

Wenn Sie diese E-Mail ignorieren möchten, bleibt mir nichts anderes übrig, als das Video an alle gesammelten Kontakte in Ihrem E-Mail-Konto weiterzuleiten sowie auf Ihren Social Media-Konten zu posten und als persönliche Nachricht an alle Facebook-Kontakte zu senden . und natürlich das Video öffentlich im Internet, über YouTube und auf Erwachsenen-Websites verfügbar machen. In Anbetracht Ihrer Reputation bezweifle ich sehr, dass Sie in dieser aktuellen Zeit mit Ihrer Familie / Freunden / Kollegen konfrontiert werden möchten.

Sie können tatsächlich zur Polizei gehen, aber diese Leute werden wahrscheinlich nichts tun, das Wichtigste, was sie tun können, ist, meine Brieftasche zu schließen, und Sie werden anderen Menschen die Möglichkeit nehmen, mich zu bezahlen. Also überlegen Sie zweimal, bevor Sie törichte Dinge tun.

Wenn ich eine Zahlung erhalte, wird das gesamte Material zerstört und du wirst nie wieder von mir hören. Wenn ich aus irgendeinem Grund meine Gelder nicht erhalte, wie zum Beispiel die Unfähigkeit, Bargeld in eine Blacklist-Brieftasche zu schicken, wird Ihr Ruf ruiniert. Also mach es schnell.

Denken Sie daran, hier ist meine Bitcoin-Konto-Transfer-Adresse – 14qiiiMCEqUzxccF6ByHfCF2V83XoSAUXE

Versuche nicht, Kontakt mit mir aufzunehmen, weil ich eine Opfer-E-Mail verwende, die gehackt und entlarvt wurde. Nur antworten, um mich zu benachrichtigen, dass Sie die Zahlung getätigt haben, oder Sie haben Fragen zur Zahlung und klicken dann auf „Antworten“.

Wenn Sie nicht glauben und einen Beweis benötigen, antworten Sie einfach auf diese E-Mail mit „PROOF“ und ich werde Ihr Video per E-Mail an 5 Ihrer Kontakte senden und auf Ihrer Facebook-Seite posten. In dem Sie es einmal, nicht für immer entfernen können.

Unter dem Vorwand, Sie hätten Porno-Videos im Internet angeschaut und wären dabei über die WebCam gefilmt worden, wollen unbekannte Dritte Sie erpressen. Die Erpresser behaupten, ein Trojaner auf Ihrem PC installiert und Sie damit gefilmt zu haben.

Damit die Täter nicht gefunden werden, verlangen sie eine Zahlung über £4,600 (Britische Pfund) mittels BitCoin. Zahlen Sie kein Geld an die Täter! Die Täter haben kein Video / keine Aufzeichnung von Ihnen und werden daher auch keine Videos veröffentlichen!

Kommentar(e)

Ein Kommentar

  • Ich habe eben die selbe Mail erhalten nur in deutsch und müsste einfach nur laut lachen….bringe das nacher zur Anzeige wer den Müll glaubt ist nicht sehr schlau ich frage mich nur wie solche leute an meine e Mail kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.