Fremde Transaktionsversuche auf Ihrer Kreditkarte! von MasterCard

Am Dienstag, den 15. März 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende Phishing – E-Mail in deutscher Sprache versendet:

20160315_fremde_transaktionsversuche_auf_ihrer_kreditkarte

Sehr geehrte/r Vor- und Nachname,

Es wurden heute auffällige Aktivitäten auf Ihre Kreditkarte festgestellt, um Ihre Finanzen zu schützen hat unser Sicherheitssystem Ihre MasterCard-Kreditkarte automatisch gesperrt!

Momentan ist es nicht möglich Ihre MasterCard-Kreditkarte zu belasten oder auf diese Geld einzuzahlen, sie ist gesperrt aus Sicherheitsgründen!

Sie können Ihre MasterCard-Kreditkarte wieder entsperren in dem Sie einen Datenabgleich durchführen, dieser Vorgang kostet Sie nur wenige Minuten.

Sollten Sie Ihre MasterCard-Kreditkarte nicht innerhalb 24 Stunden entsperren, wird Ihnen eine neue kostenpflichtige MasterCard Kreditkarte über den Postweg zugestellt.

Dabei wird eine Gebühr von 49,99,- EUR erhoben!

Bitte klicken Sie auf den Link um Ihre Datenabgleich durchzuführen!
Weiter zum Datenabgleich

Mit freundlichen Grüßen,
MasterCard Kundenservice

 

Die E-Mail mit dem Betreff Fremde Transaktionsversuche auf Ihrer Kreditkarte! stammt angeblich von MasterCard (sperrung@mastercard.de). Dem ist aber nicht so. Auch der Link geht nicht zu einer echten Seite von MasterCard, sondern zu einer betrügerischen Seite. Klicken Sie nicht auf den Link und geben Sie keine persönlichen Daten ein! Damit Sie den Text nicht kopieren oder weiterleiten können, ist er nur als Bild eingefügt.

 

Die Seite scotland918.com ist keine Seite von MasterCard. Sie werden aber nur weitergeleitet auf kundenservice.mastercard-support-deutschland-verifizierung-sicherheit.com, auch hierbei handelt es sich nicht um eine Seite von MasterCard!

 

Geben Sie hier keine Daten ein!

20160315_fremde_webseite1

MasterCard Services
Konfliktlösung

Sehr geehrte/r Vor- und Nachname,
leider müssen wir Ihnen mitteilen das der Zugriff auf die Ihnen von uns bereitgestellten Services temporär ausgesetzt wurde. Der Grund dafür sind Verdächtige / Unübliche Transaktionen auf oder von Ihrem Konto. Bitte verifizieren Sie in den folgenden Schritten Ihre Identität, um Ihre finanziellen Mittel vor dem Missbrauch Dritter zu wahren.

Falls Sie eine VISA Karte besitzen, folgen Sie bitte den Link.

Vorname:
Nachname:
Straße & Hausnummer:
Ort:
Postleitzahl:
Geburtsdatum:

 

Geben Sie auch hier keine Daten ein!

20160315_fremde_webseite2

Kreditkartennummer:
Ablaufdatum:
Prüfziffer:
Kontonummer:
Bankleitzahl:
Bitte geben sie Ihr Abrechnungskonto Ihrer Kreditkarte an!
Das Abrechnungskonto finden sie auf Ihrer letzten Kreditkarten Abrechnung!

 

20160315_fremde_webseite3

 

Geben Sie auch hier keine Daten ein! Am Ende werden Sie „nur“ auf die normale Seite von Master Card weitergeleitet, Ihre Daten sind aber zuvor bei unbekannten Dritten gelandet.

20160315_fremde_webseite4

Identität erfolgreich bestätigt

Vielen Dank! Ihre Daten wurden erfolgreich an uns übermittelt und bestätigt. Sie können die MasterCard Services nun wieder wie gewohnt nutzen!

Sie werden nun auf die Hauptseite weitergeleitet…

Kommentar(e)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.