Bestellung 26118 von david.favella(Zahl)@buhlergroup.com

Am Mittwoch, den 16. März 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet:

20160316_bestellung

Bestellung Bestellung 26118.zip.zip

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie unsere Bestellung. Diese ist maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig.

——————————————————————————-

Dear ladies and gentlemen,

enclosed you receive our order. This order has been created automatically and is valid without signature.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards
i.A Davide Favella
Technical Buyer
Bühler GmbH
Kölner Straße 102 – 108
D-51702 Bergneustadt

 

 

Die E-Mail kommt mit unterschiedlichen Zahlen im Betreff und in der Absenderadresse kommen zwischen david.favella und @buhlergroup.com diverse Zahlen. Die E-Mail stammt nicht von der Bühler GmbH. Diese warnt auf Ihrer Internetseite auch vor diesen E-Mails:

20160316_bestellung_warnung

 

Der E-Mail ist eine .zip – Datei beigefügt. Die Namen lauten wie z. B.

  • Bestellung Bestellung 6565.zip.zip
  • Bestellung Bestellung 53299.zip.zip
  • Bestellung Bestellung 1156.zip.zip
  • Bestellung Bestellung 7572.zip.zip
  • Bestellung Bestellung 0484.zip.zip
  • Bestellung Bestellung 14397.zip.zip

 

In der .zip – Datei ist ein JavaScript (.js) enthalten. Diese Dateinamen lauten z. B.

  • QFL2563214703.js
  • WWR9110264701.js
  • MBF6739574010.js
  • ZFV8195442205.js
  • EDP2237666913.js
  • GIE7121905813.js

 

Von unterschiedlichen Domains wird die Datei „v4v5g45hg.exe“ geladen und zur Ausführung gebracht. Es handelt sich dabei um den Verschlüsselungs- und Erpressungstrojaner „Locky“.

 

20160316_locky_png

!!! WICHTIGE INFORMATIONEN !!!!

Alle Dateien wurden mit RSA-2048 und AES-128 Ziffern verschlüsselt.
Mehr Informationen über RSA können Sie hier finden:
http://de.wikipedia.org/wiki/RSA-Kryptosystem
http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Encryption_Standard

Die Entschlüsselung Ihrer Dateien ist nur mit einem privaten Schlüsseul und einem Entschlüsselungsprogramm,
welches sich auf unserem Server befindet, möglich.
Um Ihren privaten Schlüssel zu erhalten, folgen Sie einem der folgenden Links:
1. http://i3ezlvkoi7fwyood.tor2web.org/***
2. http://i3ezlvkoi7fwyood.onion.to/***
3. http://i3ezlvkoi7fwyood.onion.cab/***

Sollte keine der Adressen verfügbar sein, folgen Sie den folgenden Schritten:
1. Laden Sie einen Tor Browser herunter und installieren diesen: https://www.torproject.org/download/download-easy.html
2. Starten Sie den Browser nach der erfolgreichen Installation und warten auf die Initialisierung.
3. Tippen Sie in die Adresszeile: i3ezlvkoi7fwyood.onion/***
4. Folgen Sie den Anweisungen auf der Seite.

!!! Ihre persönliche Identifizierungs-ID lautet: *** !!!

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.