Rechnung 13907683 – Auftrag: 183595 – Ihre Bestellung: telef.

Am Mittwoch, den 23. März 2016 wurde durch unbekannte Dritte die folgende E-Mail in deutscher Sprache versendet:

20160323_rechnung_auftrag_ihre_bestellung_telef

gesendet von

Celine Kollmorgen

Tel: +49(0)4522/3754 419 – Fax: +49(0)1138/1280 528


Heitmann Metallhandel GmbH
Hansekai 3
50735 Köln
Telefon: +49(0)4522/3754 419
Telefax: +49(0)1138/1280 528
Registergericht: Köln
Registernummer: HRB 90603
Geschäftsführer: Werner Heitmann

 

Die E-Mail kommt mit unterschiedlichen Rechnungs- und Auftragsnummern wie z. B.

  • Rechnung 13907683 – Auftrag: 183595 – Ihre Bestellung: telef.
  • Rechnung 99117387 – Auftrag: 031263 – Ihre Bestellung: telef.
  • Rechnung 09860472 – Auftrag: 302434 – Ihre Bestellung: telef.
  • Rechnung 46662064 – Auftrag: 217830 – Ihre Bestellung: telef.

 

Auch wenn in der E-Mail eine Celine Kollmorgen genannt ist, werden als Absender unterschiedliche Namen verwendet wie z. B.

  • Adriana Beasley
  • Angelita Villarreal
  • Clayton Watkins
  • Demetrius Bruce
  • Elma Reynolds
  • Franklyn Odonnell
  • Hassan Dominguez
  • Horacio Wiggins
  • Maricela Noble
  • Maude Levine
  • Mildred Carey
  • Miriam Delaney
  • Nicole Jennings
  • Sofia Roth
  • Terrell Farmer
  • Vanessa Singleton
  • Winford Pratt

 

Die Heitmann Metallhandel GmbH warnt auf Ihrer Seite bereits vor solchen E-Mails.

20160323_rechnung_warnung

 

Der gefälschten E-Mail ist eine Anlage im rtf-Format (Rich Text Format) beigefügt, welches sich z. B. mit Microsoft Word öffnen lässt und ein Makro mitbringt.

Das Makro lädt aus dem Verzeichnis /dana/home.php einer Domain den Online-Banking-Trojaner „Dridex“ nach. Virustotal zeigt eine Erkennungsrate von 10/56.

Der gleiche Trojaner wird auch über E-Mails mit dem Betreff „Ihre eOFFICE24 Pro Rechnung EQINV03649 vom 23.03.2016“ versendet.

Kommentar(e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.